Ingo Maurer
Oh Mei Ma Kollektion


Die Oh Mei Ma Pendeleuchten von Ingo Maurer sind
raumgreifende, aber zarte Gebilde aus sechs dünnen Platten.

Die elegante Pendelleuchte Oh Mei Ma wurde 1997 von Ingo Maurer und seinem Team entwickelt. Ausgesprochen modern und trotz ihrer imposanten Größe luftig und feingliedrig, ist sie ein fantastischer Blickfang in Räumen mit hoher Decke.

Die Kollektion umfasst die beiden LED-Pendelleuchten Oh Mei Ma und die größere Oh Mei Ma Kabir, jeweils in weißer oder in vergoldeter Ausführung. Eine silberne Version war früher ebenfalls erhältlich, wird inzwischen aber nur noch auf Anfrage produziert.

Die Pendelleuchte besitzt einen Schirm aus sechs dünnen Blättern, entweder aus mit Blattgold überzogenem Papier oder aus lackiertem Aluminium in strukturiertem Weiß. Ein Senklot aus Plexiglas hängt in der Mitte der Konstruktion. Bei der weißen Ausführung besitzt es die Form einer Kugel, bei der goldenen Version die Form eines Kegels.

Oh Mei Ma und Oh Mei Ma Kabir sind mit warmweißen LEDs ausgestattet, deren Licht mit einem Phasenabschnittsdimmer gedimmt werden kann. Eine zusätzliche blaue LED wirft ergänzend einen sanften Farbakzent an die Decke.