Icone
Piastra Kollektion


Die Piastra LED-Wandleuchten mit geometrischen Formen und kontrastierenden
Metalloberflächen setzen als Wandskulptur starke Akzente und spenden indirektes Licht.

Die LED-Wandleuchten Piastra bestehen aus zwei sich überlappenden Eisenplatten, die lediglich 3 mm dick sind. Die Kollektion beinhaltet quadratische und rechteckige Leuchten von unterschiedlicher Größe. Sie spenden indirektes, diffuses Licht und setzen durch die Kombination von kostbarem Blattmetall und rauem Rost eindrucksvolle Akzente. Die quadratischen Wandleuchten können mit horizontalem oder diagonalem Kantenverlauf montiert werden, die rechteckigen Leuchten hochkant oder waagerecht. Dank der dezentralen Anordnung der Blende ergeben sich viele Möglichkeiten bei der visuellen Gestaltung. Dank ihrer geringen Tiefe und ihres blendfreien Lichtes eignen sich die Piastra Wandleuchten auch für schmale Flure oder als dekorativer Wandschmuck in öffentlichen und privaten Räumlichkeiten.

Die große Platte wird in Handarbeit mit Blattmetall belegt. Die Rostoberfläche der Blende entsteht in einem natürlichen Prozess, der mehrere Tage dauert. Der exakte Farbton der Rostoberfläche kann von Exemplar zu Exemplar unterschiedlich ausfallen.