Gubi
Semi Kollektion


Die einprägsame Silhouette des Schirms beruht auf zwei Viertelkreisen, wovon sich auch der Name der Semi Pendelleuchte ableitet.

Gubi Semi ist eine zeitlose Leuchtenikone aus den 1960er Jahren. Das Design dieser markanten Pendelleuchte lieferten die zwei Architekten Torsten Thorup und Claus Bonderup. Die Leuchte Semi entstand in einer Zeit, in der sie sich vorwiegend von geometrischen Formen inspirieren ließen, Kreise, Dreiecke, Rechtecke. Mit diesen klaren Linien reagierten sie auf den zu dem Zeitpunkt in Dänemark vorherrschenden 'cosy trend'.

Die einzigartige Geometrie der Leuchte ergibt sich aus zwei "Rücken an Rücken" gestellten Viertelkreisen, daher auch der Name Semi. Den inzwischen weltweiten Ruhm bezieht die Leuchte aus ihrer charakteristischen Form in Kombination mit dem Material, emailliertem Metall.

Semi steht in verschiedenen Größen und in mehreren Farben zur Auswahl, was unterschiedliche Einsatzorte und gelungene Kombinationen mit der restlichen Einrichtung ermöglicht.