Konto

Konto erstellen Passwort vergessen? Newsletter
LIEFERLAND UND STEUERSATZ

GRAU
Team Pro Color Tune


LED Stehleuchte GRAU Team Pro Color Tune aus pulverbeschichtetem Aluminium für direktes (15%) und
indirektes (85%) Licht am Arbeitsplatz. Steuerung über Bewegungsmelder, App oder Schalter. Mit Konstantlichtsensor.

Hinweise & Informationen


Der Standardsockel ist T-förmig. Mit C-förmigem Fuß ist die Leuchte gegen Aufpreis und auf Anfrage erhältlich.

Technische Daten


Kollektion GRAU Team
Kategorie GRAU Stehleuchten
Steuerung App (proprietär), Bewegungsmelder, Casambi, Touch-/Tastdimmer
Material Metall
Lichtverteilung Licht nach oben und unten
MPN: TM21-0
Lichtstrom (Lumen) 14800
Bemessunglichtausbeute / KVG (lm/W) 133
Bewegungsmelder
Dim-To-warm / Tunable White
Dimmbar
Farbwiedergabeindex Ra 94
Gewicht 8,8 kg
Leistung (W) 111
Lichtfarbe (° Kelvin) 2700-4000
Höhe 2,05 m
Kabellänge 2 m
Schirmlänge 107 cm
Schirmbreite 4,8 cm
Schirmhöhe 4 cm
Länge Fuß / Sockel 55 cm
Breite Fuß / Sockel 30 cm
Höhe Fuß / Sockel 0,8 cm

Downloads


Über die Kollektion GRAU Team


Die Büroleuchten Team von GRAU vereinen in sich die Qualitäten leistungsstarker Bürobeleuchtung und ästhetischer Wohnraumleuchten. Hochwertige Materialien, lichtstarke, blendfreie LEDs und eine intuitive Steuerung über App, Sensorik oder Schalter zeichnen die Kollektion aus, die mehrere Stehleuchten, Tischleuchten und eine Pendelleuchte umfasst. Alle spenden eine Mischung aus Direkt- und Indirektlicht, immer dimmbar und je nach Modell mit veränderbarer Lichtfarbe. Die Steh- und Tischleuchten bieten vielfältige Steuermöglichkeiten, während die Pendelleuchten ohne Sensorik oder Dimmschalter designt sind und über GRAU App oder Casambi bedient werden.

Die Team Leuchten bestehen aus pulverlackiertem Aluminium, erhältlich in mehreren modernen Farbtönen. Stab und Reflektor stehen zueinander im rechten Winkel und wirken wie ein zusammenhängendes Profil mit fließend abgerundeten Kanten. Die LEDs sind dezent in die Ober- und Unterseite des Reflektors integriert, sodass alle Leuchten gleichzeitig direktes und indirektes Licht spenden.

Bei den nach unten leuchtenden LEDs sorgt die "Beam Lens"-Technologie für eine optimierte Lichtverteilung und Blendfreiheit. Dabei befinden sich die Leuchtdioden versenkt in kleinen runden Mulden, die als dichtes Raster angeordnet fast die gesamte Unterseite des Reflektorkopfes einnehmen. Das Licht wird entsprechend großflächig abgestrahlt und erhellt den gesamteb Arbeitsplatz gleichmäßig. Auf der Oberseite sind die LEDs ebenfalls über eine große Fläche verteilt, aber mit einem Diffusor abgeschlossen. Der überwiegende Anteil des Lichts wird nach oben abgestrahlt und ist stark genug, um ganze Räume auszuleuchten.

Gerade bei kreativen Tätigkeiten ist eine Beleuchtung mit sehr guter Farbwiedergabe unerlässlich, da sie Farbnuancen und Texturen natürlich darstellt und generell zu einer entspannten Arbeitsatmosphäre beiträgt. Die Team Leuchten verwenden deswegen für ihr Direktlicht LEDs mit besonders hohem Farbwiedergabewert. Bei den Color Tune Modellen sind auch für die indirekte Beleuchtung LEDs mit hoher Farbwiedergabe verbaut.

Alle Steh- und Tischleuchten sind mit Bewegungs- und Umgebungslichtsensoren ausgestattet, die die Helligkeit automatisch an die herrschenden Lichtverhältnisse anpassen und die Leuchte abschalten, wenn sich niemand im Raum befindet. Über einen Schalter am Leuchtenstab kann das Licht auch manuell gedimmt und geschaltet werden. Die Color Tune Leuchten besitzen einen Smart Switch Doppelschalter, der zusätzlich auch die Kontrolle über die Farbtemperatur ermöglicht: Sie lässt sich kontinuierlich anpassen oder in vier fest definierten Stufen (2700K, 3000K, 3500K, 4000K).

Über die GRAU App können alle Funktionen der Team Leuchten genutzt werden. Außerdem lassen sich hier auch die voreingestellten Werte verändern, zum Beispiel Starthelligkeit, Nachleuchtzeit und Bewegungsempfindlichkeit. Der Bewegungssensor kann deaktiviert und das Verhältnis zwischen Direktlicht und Indirektlicht in fünf vordefinierten Stufen geändert werden (Ausnahme: Team Suspension).

Die einzelnen Modelle besitzen verschieden lange Leuchtenköpfe mit entsprechend unterschiedlicher Lichtstärke. Abhängig von der Größe der zu beleuchteten und von Fläche, Anzahl und Anordnung der Schreibtische bieten sich jeweils andere Team LED-Leuchten an.

An höhenverstellbaren Schreibtischen hat Team Connect den Vorteil, dass sie sich gemeinsam mit dem Tisch nach oben und unten bewegt und der Abstand zur Oberfläche, und damit Helligkeit und Lichtverteilung, konstant bleiben. Die Stehleuchte Team Agile eignet sich für einzelne Schreibtische und die längere Team Pro für Doppel-Arbeitsplätze. Mit ihren zwei Reflektoren kann Team Cowork sogar vier Schreibtische beleuchten und bietet sich für Großraumbüros an. Die Tischleuchte Team Home ist hingegen für kleinere Arbeitsplätze im Zuhause gedacht. Die Pendelleuchte Team Suspension kann Arbeitsoberflächen und Konzferenztische oder den ganzen Raum beleuchten.

Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2021 und dem Wallpaper Design Award 2021.