Fritz Hansen
Cross-Plex T-500


Die Tischleuchte Cross-Plex T-500 von Fritz Hansen besitzt eine Plexiglas-Basis mit
kreuzförmigem Grundriss, auf der ein rechteckiger Leuchtenschirm ruht. Für E27-Lampen.


Bodil Kjær, 1961

Technische Daten


Kollektion Fritz Hansen Cross-Plex
Kategorie Fritz Hansen Tischleuchten
Design Bodil Kjær, 1961
Abmessungen Höhe 50 cm, Durchmesser 20 cm, Kabellänge 3 m.
MPN: 82716705
EAN: 5702377167052

Weitere Produkte aus der Kollektion Fritz Hansen Cross-Plex entdecken


Über die Kollektion Fritz Hansen Cross-Plex


Cross-Plex von Lightyears ist eine Tischleuchte mit Plexiglas-Basis, die in zwei Größen erhältlich ist. Sie wurde 1961 von der dänischen Designerin Bodil Kjær entworfen und ist nun als Neuauflage von Lightyears erhältlich.

Ihren Namen bekommt die Leuchte von ihrer ungewöhnlichen Basis: Platten aus klarem Plexiglas bilden den Fuß mit kreuzförmigem Profil. Dank dieser Form und seiner Transparenz wirkt die Basis gleichzeitig solide und grazil. Der große, quaderförmige Schirm ruht sicher auf der Basis und kontrastiert sowohl mit seiner Gestalt als auch mit seiner Farbe: Der Schirm ist opal gehalten und verbreitet ein diffuses Licht. Das Kabel verläuft in der Mitte des Plexiglas-Sockels und betont die Höhe der Leuchte.

Lightyears Cross-Plex eignet sich perfekt für Sideboards und Beistelltische in stilvoll eingerichteten Wohnungen, verbreitet ein angenehm diffuses Licht und setzt ein deutliches Designstatement.


Zur Kollektion Fritz Hansen Cross-Plex

Downloads