Foscarini
Gioia Kollektion


Schmuckstück: Die kostbaren Foscarini Gioia LED Wandleuchten aus
Marmor und Polycarbonat dekorieren Wände und schenken sanftes Licht.

Die von Andrea Anastasio entworfenen Gioia Wandleuchten für das italienische Top-Label Foscarini wurden auf der Euroluce 2019 erstmals präsentiert und sind seither Teil der Foscarini-Kollektion. Die Leuchte begeistert mit ihrer kostbaren Anmutung, die einem Schmuckstück gleicht. Die beiden zentralen Elemente von Gioia – eine kleinere, edle Marmorscheibe und eine dahinter positionierte transparente Scheibe aus Polycarbonat – sind frei beweglich und lassen durchaus Assoziationen an das rhythmische Schwingen eines Anhängers oder Ohrrings zu. Die Marmorplatte wird über einen eleganten Haken aus poliertem Messing mit der transparenten Scheibe verbunden.

Die integrierten LEDs produzieren bei der Foscarini Gioia ein sanftes, behagliches Licht, was leere Wände entscheidend aufwertet. Das Licht ist über einen externen Phasendimmer dimmbar und kann somit besonders atmosphärisch eingestellt werden. Die transparente Scheibe ist farblich dezent getönt, die Messingdetails verleihen der Gesamterscheinung zusätzliche Eleganz.

Über ein graues Kabel mit schwarzem Schalter und Stecker wird Gioia an das Stromnetz angeschlossen. Allerdings können Stecker und Kabel auch entfernt werden, um die Leuchte direkt über einen Wandauslass anzuschließen.