de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

FontanaArte Nobi


Nobi von Metis Lighting ist seit den 90ern ein FontanArte Topseller,
da er Funktionalität mit elegantem Design gekonnt miteinander verknüpft.

Nobi von FontanaArte stammt aus der kreativen Feder des Designstudios Metis Lighting, das den Entwurf für Nobi 1992 anfertigte. Nobi ist eine Produktfamilie, die sich aus Steh-, Wand- und Pendelleuchten zusammensetzt und durch ihre konkaven, drehbaren Glasscheiben charakterisiert sind.

Grundsätzlich besteht die außergewöhnliche Designerleuchte aus einer verchromten oder vernickelten Metallstruktur. Die Struktur umrahmt zwei zusammengesetzte, konkave und sandgestrahlte Sekuritglasscheiben, die über filigrane Klemmen und zwei Stifte an ihr befestigt sind. Die Konstruktion ermöglicht eine Drehung des Diffusors um die eigene Achse, wodurch die von den beiden Stiften gehaltenen Lichtquellen ihren Lichtstrahl nach Bedarf in unterschiedliche Richtungen lenken können. Falls eine strikt indirekte Beleuchtung gewünscht ist, kann Nobi optional mit einem erhältlichen Reflektor aus eloxiertem Aluminium und einer Sekuritglasscheibe geliefert werden.

Durch die flexible Positionierung des Reflektors und damit des Lichts erweist sich Nobi von FontanaArte als wunderbar funktional und erinnert in ihrer Funktion an praktische Spots. Tatsächlich folgt die Nobi Leuchte von FontanaArte dem Gestaltungsleitsatz "form follows function", dennoch lässt die Leuchte keine dekorativen Designeigenschaften missen und ist ein beachtlicher Blickfang mit großer Strahlkraft. Nobi von Metis Lighting ist als Version mit R7s Sockel oder als energieeffiziente LED-Version verfügbar.