FontanaArte
Meridiano Kollektion


Ein Glaskolben mit innenliegendem, zylindrischem Diffusor
kennzeichnet die geschmackvollen FontanaArte Meridiano Tisch- und Pendelleuchten.

Die Designer Gabriele und Oscar Buratti widmen sich in ihrem Projekt "Form des Lichts" Formen aus Glas und Metall und experimentieren mit deren besonderen Eigenschaften in Bezug auf Licht. Das Projekt startete 2017 mit den Equatore Leuchten und wurde 2020 mit den Meridiano und Tropico Leuchten erweitert.

Meridiano ist als mittelgroße Tischleuchte sowie als Pendelleuchte in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Ein eindrucksvoller, eiförmiger Schirm aus geblasenem Glas, in dem ein röhrenförmiger Diffusor aus beschichtetem Pyrex-Glas sitzt, kennzeichnet die Kollektion. Die vertikale, zylindrische Röhre ist mit fest verbauten LEDs bestückt und streut das Licht in die Glaskapsel und nach außen. Effektvolles, diffuses Licht wird erzeugt, wobei jede gewählte Glasfarbe - transparent, rauchgrau oder rosa - ihren ganz eigenen Charme versprüht.

Eine zusätzliche Lichtquelle in Form eines LED-Spots gewährleistet bei der Meridiano Pendelleuchte zudem direktes Licht nach unten, das getrennt über einen Ein-Ausschalter aktiviert werden kann. Die Hauptlichtquelle ist dimmbar, wodurch variable Lichteffekte erzeugt werden können. Die Meridiano Pendelleuchte verleiht dem Raum einen exquisiten Flair und glänzt sowohl einzeln als auch in einer Leuchtengruppe aus mehreren Meridiano Pendelleuchten.