Flos
Smithfield Kollektion


Design von Jasper Morrison

Über die Kollektion Flos Smithfield


Flos Smithfield sind Decken- und Pendelleuchten mit flach-gewölbtem Schirm und klarer, weicher Formsprache. Entworfen wurde die Smithfield Kollektion im Jahr 2009 von dem britischen Designer Jasper Morrison für das italienische Leuchtenunternehmen Flos. Die Leuchten folgen Morrisons Grundsatz, funktionale Gegenstände mit zeitlos eleganter Form zu entwickeln.

Inspiration und Namensgeber war der berühmte Londoner Smithfield-Markt, bzw. die traditionelle Beleuchtung dieses Ortes. So fußt die Flos Smithfield auf Grundsätzen des industriellen Designs: ein Schirm aus Metall, direktes Licht und eine überzeugende Klarheit in der Gestaltung. Gleichzeitig zeugen die sanft gerundeten Formen von Modernität.

Dezente oder kräftige Farben, matt oder glänzend ausgeführt sowie ein Diffusor aus opalem Methacrylat, der das Licht entblendet und sanft streut, machen Smithfield zu vielseitig einsetzbaren Leuchten im öffentlichen oder privaten Bereich. Die Pendelleuchten eignen sich durch ihr blendfreies, nach unten gerichtetes Licht hervorragend als Esstischbeleuchtung. Die Deckenleuchten spenden großzügiges Raumlicht und können zur Allgemeinbeleuchtung in Wohn-, Ess- oder Schlafräumen eingesetzt werden.

Die ursprüngliche Smithfield ist mit Schraubsockel für E27-Leuchtmittel ausgestattet, während die weiterentwickelte Smithfield Pro integrierte LEDs verbaut hat und mit einer Farbwiedergabe von über 95 ein überaus qualitatives Licht mit hohem Sehkomfort bietet.

Reinigungshinweis des Herstellers: Bei der Reinigung der Leuchte darf man ausschließlich weiche Tücher verwenden. Eventuell kann man diese mit Wasser und Seife oder mit einem neutralen Reinigungsmittel anfeuchten. Weder Alkohol noch Lösungsmittel verwenden!