de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Flos Wan


Die Bestseller Leuchten Wan von Flos überzeugen mit effizientem, nach
unten gerichtetem Licht sowie einer klaren und schnörkellosen Formensprache.

Flos Wan ist ein minimalistischer Leuchtenklassiker und zählt zu den Bestsellern der italienischen Traditionsmarke Flos. Entworfen wurde die Leuchte im Jahr 2005 von Johanna Grawunder. Wan überzeuget durch Klarheit, Funktionalität und eine subtile Ästhetik.

Der Name „Wan“ stammt aus dem Japanischen und bedeutet „Schale“, eine Anspielung auf die gewölbte Gestalt der Wan-Leuchten, die tatsächlich an eine Teeschale erinnert. Die schnörkellose, elementare Gestalt vermittelt einen Eindruck der Ruhe und Klarheit, und passt ausgezeichnet in viele Interieurs und architektonische Räume. Das Licht wird nach unten gerichtet und dank des unten abschließenden Diffusors blendfrei abgestrahlt.

Der Leuchtenkorpus besteht aus Aluminium mit glänzender Lackierung in Schwarz oder Weiß. Auf seiner Unterseite ist der Schirm mit einem Diffusor aus weißem, satiniertem Sicherheitsglas abgeschlossen. Ein dekorativer Haltering, der den Glasdiffusor einrahmt und absichert, setzt einen zusätzlichen Akzent. Mitgeliefert wird ein grüner und ein schwarzer Ring, die nach Belieben ausgewechselt werden können. Ein abschließendes Detail ist der kleine runde Knopf mit Flos-Logo, der sich in der Mitte des Diffusors befindet.

Durch das nach unten gerichtete Licht und das klare, minimalistische Design eignen sich die Pendelleuchten der Kollektion perfekt für den Einsatz in modernen Küchen, wo sie Anrichten, Theken und Esstische ausleuchten. Einheitliche Beleuchtungskonzepte mit modernem, unaufdringlichem Charakter sind vor allem mit den Wand- und Deckenleuchten sowie mit den Einbauleuchten ein Leichtes. Schmale und lange Flure und verwinkelte Räume werden mit Wan Leuchten in Reihen und Gruppen perfekt beleuchtet.