Flos
Superarchimoon Kollektion

Philippe Starck


Superarchimoon von Flos ist eine überdimensionale Stehleuchte in Form
einer typischen Tischleuchte mit Schwenkarmen. Als Innenraum- oder Außenleuchte.

Die übergroße Superarchimoon Stehleuchte von Stardesigner Philippe Starck gehört seit 2000 zum Flos Sortiment. Einige Jahre später ist die Leuchte in Übergröße auch als Superarchimoon Outdoor erhältlich.

Ursprünglich sollte die Superarchimoon ein überdimensionaler Prototyp für die Archimoon Tischleuchte bei einem Flos Messestand sein, jedoch war das Interesse an der großen Leuchte so immens, dass sie als eigenes Produkt ins Sortiment von Flos aufgenommen wurde.

Mit einer Höhe von über zwei Metern (in rechtwinkliger Position) und einer Ausladung von 2,4 Metern gehört Superarchimoon zur Kategorie "außergewöhnlich große Stehleuchte" und hält damit, was der Name verspricht. Ihr charakteristisches Design bzw. ihre Struktur ist die einer überdimensionierten Tischleuchte mit Schwenkarm und großem, rundem Sockel. Sie besteht aus Aluminium und Stahl, der äußere, konische Schirm ist aus einem Plissier-Gewebe gefertigt und der innere Diffusor besteht aus Borosilikatglas. Das Licht entweicht vorwiegend blendfrei nach unten, aber auch nach oben dringt das Licht sanft. Der Schirm mit seiner plissierten Stoffstruktur lässt das Licht des E27-Leuchtmittels zusätzlich sanft durchschimmern und sorgt für eine behagliche Lichtstimmung im Raum.

Die Superarchimoon Outdoor-Stehleuchte ist die lässig-charmante Version mit Schirm aus Dedon-Faser. Diesen gibt es in zwei Farb- bzw. Geflechtvarianten: Panama erinnert an mediterranes Rohrgeflecht und ist im oberen Teil heller, am unteren Rand titangrau. Zeitgenössischer ist das locker geflochtene Netzwerk aus kohlefarbigen PVC-Strängen. Der innere Diffusor aus spritzgeformtem opalem Polycarbonat verhüllt das Leuchtmittel und streut das Licht gleichmäßig in alle Richtungen. Die Superarchimoon Outdoor wird aus grau lackierten und speziell bearbeiteten, zum Teil galvanisierten Teilen gefertigt, die gegenüber Wettereinflüssen unempfindlich sind.

Durch die beweglichen Leuchtenarme lässt sich das Licht bedarfsgerecht ausrichten.