de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Gaku von Flos

Nendo


Die Tischleuchten Gaku von Flos können mit Accessoires
ergänzt werden und bieten Aufbewahrungsfläche, Licht und mehr.

Die Tischleuchte Flos Gaku ist ein Allrounder, der weitaus mehr zu bieten hat als bloße Beleuchtung. Das japanische Designstudio Nendo entwarf die Leuchte mit optionalem Zubehör zur individuellen Gestaltung. Sie ist Ablagefläche und Lichtquelle, Bücherregal, Aufladestation und Makeup-Tischchen in einem.

Gaku existiert in zwei Versionen: mit fester Pendelleuchte im Innern des Holzrahmens, oder mit frei platzierbarer Akku-Leuchte – Beide Versionen der Leuchte lassen mit speziellen Accessoires ergänzen, die separat erhältlich sind und magnetisch an beliebiger Stelle im oder auf dem Rahmen fixiert werden. So wird Gaku zum Multifunktionsmöbel und ist gerade in kleinen Wohnungen eine willkommene Organisationshilfe, sei es im Eingangsbereich, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer.

"Gaku" – das japanische Wort für "Rahmen" – folgt einer klaren, minimalistischen Ästhetik, die vor allem in skandinavischen und modernen Interieurs ausgesprochen gut zur Geltung kommt. Der natürlich-ruhige Look von Eschenholz wird mit der markanten Klarheit weißer oder schwarzer Polycarbonat-Elemente gepaart, die geradlinige Form des quadratischen Rahmens kontrastiert mit den weichen Kurven der Leuchtkörper und Accessoires.

Design


Nendo
Nendo

Der Chefdesigner Oki Sato gründete das Büro für Produktdesign in Tokio und erhielt für seine eleganten minimalistischen Entwürfe zahlreiche Preise.