Flos
Bellhop Kollektion


Als Vorlage für die besonderen Bellhop Leuchten von
Flos dienten die typischen Kopfbedeckungen von Hotelpagen.

Bellhop entstand laut dem Designerduo Edward Barber & Jay Osgerby, als sie eine Tischleuchte für das neue London Design Museum entwarfen. Bellhop für den Innenbereich besticht durch ihre klare, schnörkellose Form, welche von Uniformen von Hotelpagen (engl. bellhops) inspiriert worden ist. Tatsächlich erinnert der hohe, kreisförmige Leuchtenschirm an die für Hotelpagen typische Kopfbedeckung.

Die praktische Akku Tischleuchte verfügt über einen wiederaufladbaren Akku und kann damit kabellos an den Ort ihrer Bestimmung getragen werden – überall dorthin, wo gerade ein stimmungsvolles Licht benötigt wird – und kommt bis zu 24 Stunden ohne Steckdose aus. Sowohl Sockel und Schirm als auch der opale Diffusor bestehen aus Polycarbonat. Eine USB-C Anschlussstelle dient dem unkomplizierten Aufladen der Bellhop Akku Tischleuchte, während eine Anzeige am Sockel der Leuchte den aktuellen Akkuladestand verrät. Ein USB-C Ladekabel von 120 cm Länge sowie ein Akkuladegerät sind im Lieferumfang der Bellhop Akku Tischleuchte enthalten. Mithilfe des am Sockel befindlichen Druckknopfes kann die tragbare Leuchte 4-stufig gedimmt werden. Der Schirm streut das Licht direkt nach unten und die integrierte innovative Edge-Lighting-Technologie sorgt für einen wunderbar blendfreien Lichtkreis, der eine harmonische Stimmung zaubert.

Seit 2021 gibt es die Bellhop auch als LED Stehleuchte. Ihr langer schlanker Leuchtenstab besteht aus wahlweise farbig lackiertem Aluminium, der Schirm in charakteristischer Bellhop-Form aus geblasenem Glas. Das Licht wird indirekt verteilt.

Bitte beachten Sie, dass Bellhop mit Schutzart IP20 für den Einsatz im Innenbereich konzipiert ist.