Fabbian Light Glide

Fabbian
Light Glide Kollektion

Light Glide – treffender könnte der Name für diese Fabbian Pendelleuchten kaum sein. Auf den ersten Blick wirken die von Cory Grosser entworfenen Light Glide wie lineare Pendelleuchten mit minimalistischem Profil, wie es sie haufenweise gibt. Doch bei näherem Betrachten wird klar, dass der geradlinie Korpus der Light Glide F57 Pendelleuchte aus drei aneinandergereihten Profilen besteht und dank eines raffinierten Schiebemechanismus auseinandergezogen werden kann. Die Länge kann also bedarfsgerecht variiert werden und bis zu über zwei Meter erreichen. Neben der ausziehbaren Ausführung bestehend aus drei Aluminiumprofilen bietet die Light Glide Kollektion auch ein Modell mit einem einzelnen Profil (Light Glide F57 A51/A53).

Die Diffusoren auf der Ober- und Unterseite sind aus opalweißem, prismatischem PMMA und strahlen das Licht der fest verbauten LEDs blendarm nach oben und unten ab. Der UGR-Wert, also die Blendungsbewertung, liegt bei der Light Glide Pendelleuchte unter 19 und entspricht damit dem idealen Wert für Bürobeleuchtung, um die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter nicht negativ zu beeinflussen, sondern zu fördern.

Light Glide ist eine hervorragende Lichtlösung über Büro-, Konferenz- oder Esstischen und kombiniert den Charakter von architektonischer mit dekorativer Beleuchtung, was der Designer als "happy minimalism" bezeichnet. Light Glide erscheint zunächst als einfaches, schnörkelloses Produkt, das mit seiner Funktionalität aber hellauf überrascht und begeistert.