Enzo Panzeri

Enzo Panzeri

Der in der Stadt Monza nordöstlich von Mailand geborene Designer Enzo Panzeri ist eines von drei Kindern von Carlo Panzeri, der 1947 die traditionsreiche italienische Leuchtenmarke Panzeri gründete. Der Italiener ist seit 1980 im Familienunternehmen beschäftigt und heute als Chefdesigner unter anderem für die Auswahl der Produkte und deren Herstellungsprozesse verantwortlich. Panzeri feierte 2017 sein 70jähriges Firmenjubiläum, was nicht zuletzt den Geschicken von Enzo Panzeri zu verdanken ist, der ein hervorragendes Gespür für den Markt von heute und morgen mitbringt. Enzo Panzeri zählt ohne Zweifel zu den Größen in der Leuchtenbranche.

Als Chefdesigner zeichnete Enzo für zahlreiche erfolgreiche Panzeri Leuchten verantwortlich. Dabei lassen sich seine Designs stilistisch nicht in eine Schublade stecken, sondern zeichnen sich durch Vielseitigkeit aus. Dennoch tendiert der Italiener zu einfachen und klaren Formen und seine Produkte entstehen stets gemäß der Panzeri Unternehmensphilosophie, bei der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit großgeschrieben werden.

Hervorzuheben ist Enzo Panzeris Leuchtenkollektion Jackie, die mit einer funktionalen, klaren und technisch ausgereiften Schreibtischleuchte geboren wurde. Jackie, die mittlerweile auch als Steh- und Wandleuchte sowie als praktischer Spot verfügbar ist, wurde mit einer Special Mention beim German Design Award bedacht und mit dem iF Design Award und dem Good Design Award ausgezeichnet. Auch die Brooklyn, Ring und Zero Kollektionen sind spektakuläre Lichtobjekte, die größtenteils aus eindrucksvollen Ringleuchten bestehen. Die "Ring" Pendelleuchten von Enzo Panzeri wurden bei den German Design Awards 2017 ebenfalls mit einer Special Mention bedacht.