Serien Lighting
 
· Seite 1 · 2 · 3 · 4 ·

Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Bei Lieferungen in andere Länder können abweichende Steuern anfallen. Bitte wählen Sie Ihr Zielland, um die Preisanzeige zu aktualisieren.

Informationen zu den Versandkosten und Lieferzeiten.

UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Wer kennt sie nicht, die Hängeleuchte Zoom mit ihrer Scherengitterkonstruktion, die an einen klassischen Kronleuchter erinnert und dennoch an Minimalismus nicht zu übertreffen ist? Oder die ästhetisch wie technisch extravagante Leuchten-Familie Poppy, deren Leuchtschirme durch die Wärme des Lichts wie eine Blüte im Sonnenschein aufgehen?Beides sind Leuchten aus dem Hause serien.lighting, einer deutschen Erfolgsgeschichte, die auf der Leidenschaft und dem Können der beiden Gründer und Inhaber des hessischen Leuchten-Unternehmens basiert.
Seit nunmehr 24 Jahren entwerfen und produzieren Manfred Wolf und Jean-Marc da Costa Leuchten mit hohem handwerklichen Anspruch und konsequentem Design bis ins kleinste Detail.
Aus den anfänglich fünf Modellen des Duos, die es in nur wenigen Monaten in die 30 wichtigsten deutschen Einrichtungshäuser schafften, ist mittlerweile ein breite Kollektion aus rund 50 Modellen für Tisch, Decke, Wand und Boden entstanden.
Und jedes Jahr kommen neue Entwicklungen hinzu, die neben eigenen Entwürfen auch Arbeiten anderer Designer umfassen.
serien.lighting Leuchten sind aus Materialien gefertigt, die auf ihren Anwendungszweck abgestimmt sind.
Sie stehen in Einklang mit dem, was eine Leuchte erreichen soll: akzentuieren, die Atmosphäre verändern oder bestimmte Bereiche betonen.Dabei sind die beiden Designer ihrem Faible für das Konstruktive und für einfache Grundformen zwar im Wesentlichen treu geblieben, aber bei der Suche nach einer angemessenen äußeren Gestalt für einen bestimmten Leuchten-Typ, ein bestimmtes Leuchtmittel oder eine klar umrissene Beleuchtungsaufgabe auch immer wieder neue Wege gegangen.Die serien.lighting Leuchten umfassen dabei markant männliche Entwürfe mit einer aufs Notwendigste reduzierten architektonischen Formensprache ebenso wie poetische Neuinterpretationen klassischer Leuchten-Typen, die mit ungewöhnlichen Materialien wie Schaumkeramik, Bi-Metall oder transluzenter Folie arbeiten.
Eines ist dabei allen serien.lighting Leuchten gemein: sie zeugen vom Perfektionismus und der Liebe zum Licht ihrer Schöpfer.