Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Moooi

Moooi
Moooi Raimond Pendelleuchte R43, R61, R89

Moooi Raimond Pendelleuchte R43, R61, R89

ab 1.631,00 €
Vorkasse -5% ab 1.549,45 €
Moooi Random Light S Pendelleuchte
Lagernd

Moooi Random Light S Pendelleuchte

ab 526,00 €
Vorkasse -5% ab 499,70 €
Moooi Random Light M Pendelleuchte
Lagernd

Moooi Random Light M Pendelleuchte

ab 875,00 €
Vorkasse -5% ab 831,25 €
Moooi Horse Lamp Stehleuchte

Moooi Horse Lamp Stehleuchte

nur 4.715,00 €
Vorkasse -5% nur 4.479,25 €
Moooi Rabbit Lamp Tischleuchte

Moooi Rabbit Lamp Tischleuchte

nur 446,00 €
Vorkasse -5% nur 423,70 €
Moooi Non Random Light D71 Pendelleuchte
Lagernd

Moooi Non Random Light D71 Pendelleuchte

ab 845,00 €
Vorkasse -5% ab 802,75 €
Moooi Light Shade Shade d95 Pendelleuchte

Moooi Light Shade Shade d95 Pendelleuchte

nur 3.695,00 €
Vorkasse -5% nur 3.510,25 €
Moooi Random Light L Pendelleuchte
Lagernd

Moooi Random Light L Pendelleuchte

ab 1.574,00 €
Vorkasse -5% ab 1.495,30 €
Moooi Dear Ingo Pendelleuchte

Moooi Dear Ingo Pendelleuchte

ab 2.885,00 €
Vorkasse -5% ab 2.740,75 €
Moooi Boutique Ledersofa

Moooi Boutique Ledersofa

ab 5.681,00 €
Vorkasse -5% ab 5.396,95 €
Moooi Non Random Light D48 Pendelleuchte

Moooi Non Random Light D48 Pendelleuchte

ab 543,00 €
Vorkasse -5% ab 515,85 €
Moooi Smoke Chandelier Kronleuchter

Moooi Smoke Chandelier Kronleuchter

nur 991,00 €
Vorkasse -5% nur 941,45 €
Moooi Two Tops Secretary, Schreibtisch mit Aufbewahrung

Moooi Two Tops Secretary, Schreibtisch mit Aufbewahrung

ab 2.942,00 €
Vorkasse -5% ab 2.794,90 €
Moooi Light Shade Shade d70 Pendelleuchte

Moooi Light Shade Shade d70 Pendelleuchte

nur 1.668,00 €
Vorkasse -5% nur 1.584,60 €
Moooi Dandelion S Pendelleuchte

Moooi Dandelion S Pendelleuchte

nur 2.232,00 €
Vorkasse -5% nur 2.120,40 €
Moooi Heracleum II Hängeleuchte

Moooi Heracleum II Hängeleuchte

ab 2.842,00 €
Vorkasse -5% ab 2.699,90 €
Moooi Round Boon Pendelleuchte
Lagernd

Moooi Round Boon Pendelleuchte

ab 1.141,00 €
Vorkasse -5% ab 1.083,95 €
Moooi Heracleum II Hängeleuchte, kleine Ausführung

Moooi Heracleum II Hängeleuchte, kleine Ausführung

ab 2.000,00 €
Vorkasse -5% ab 1.900,00 €
Moooi Oval Light Pendelleuchte

Moooi Oval Light Pendelleuchte

ab 660,00 €
Vorkasse -5% ab 627,00 €
Moooi Brave New World Tischleuchte

Moooi Brave New World Tischleuchte

nur 3.308,00 €
Vorkasse -5% nur 3.142,60 €

Moooi

Moooi-Möbel und Design – innovativ und inspirierend seit 2001

Im Jahr 2001 hoben Marcel Wanders und Casper Vissers das Label moooi aus der Taufe. Mooi ist das niederländische Wort für "schön" oder "hübsch". Doch das allein würde dem außerordentlichen Anspruch der Kreativen nicht gerecht werden. Deshalb steht das dritte "o" im Markennamen für besondere Schönheit und Einzigartigkeit.

Moooi-Designs und Stile

Moooi steht für einen modernen niederländischen Designstil. Dieser besondere Stil entsteht aus einer intensiven Leidenschaft für die Schönheit und den Charakter von Einzelstücken, welche im Kontext mit modernen Ensembles und Lebensstilen die Umwelt der darin lebenden Menschen bereichern. Moooi hat beides: klassisch schlichte Formen, wie bei der vielseitigen und funktionellen Leuchte Hang von Marcel Wanders, und verspielt-hintergründige Ideen, wie die Spardose "The Killing of Piggy Bank". Daneben sind auch immer wieder Anspielungen auf historische Formen zu erkennen. Menschen unterschiedlicher Charaktere, Altersstufen, Professionen und kultureller Hintergründe finden hier kreative Anregungen, um ein persönliches, einzigartiges Ambiente zu gestalten. Moooi hat es sich zudem zum Ziel gesetzt, die heutigen Must-haves sowie die Klassiker und Antiquitäten von Morgen zu schaffen.

Das Portfolio, die Marke und ihre Designer

Neben Marcel Wanders arbeiteten bereits zahlreiche Newcomer und international bekannte, innovative Designer für moooi, darunter Scholten & Baijings, Piet Boon, Jurgen Bey, Lorenza Bozzoli, Maarten Baas, Front, Danny Fang, Freshwest, Bertjan Pot, Jaime Hayon, Neri & Hu, Roderick Vos und Nika Zupanc. Showrooms gibt es in Amsterdam, New York und London. Zum Portfolio des Labels gehören neben Designs für Sitzmöbel, Tische, Regale, Schränke und Accessoires auch die Gestaltung von Teppichen und Auslegeware mit ungewöhnlichen Mustern in kräftigen Farben. Kosmetiklinien für Hotels gehören ebenfalls zum Sortiment. Moooi ist darüber hinaus weltweit auf fast allen wichtigen Messen und Ausstellungen vertreten. Die Firma konnte sich bereits über einige begehrte Designpreise freuen, beispielsweise über den ELLE Decoration Design Award UK 2002 für das beste Lichtdesign oder den Designer of the Year Award für Marcel Wanders im Jahr 2005.

Moooi-Möbel und Accessoires – klassische Formen und ihre außergewöhnliche Fortführung

Ungewöhnliche Designs sind die Spezialität von moooi. Zum Beispiel die Common Comrades von Neri & Hu: Prägnante, robuste Formen in kräftig glänzendem Rot kennzeichnen diese unverwechselbare Serie von Beistelltischen. Die Comrades (Kameraden) dienen als Hocker oder Tischchen. Ihre Namen – wie Tailor, Farmer oder Emperor – verweisen mit einem Augenzwinkern auf traditionelle Formen. Anders sieht dies beim Pig Table aus, der von Front designt wurde und dessen Name sich eher an der natürlichen Vorlage orientiert: Die naturalistische Skulptur eines Schweines trägt eine normale Tischplatte. So ungewöhnlich wie die Möbel sind auch die Accessoires aus den moooi-Ateliers. Die berühmte von Hand gefertigte Vase Blow Away, ebenfalls von Front, orientiert sich am klassischen Delfter Porzellan. Ihre exzentrische Form scheint sie einem kräftigen Windstoß zu verdanken, der das noch plastische Material verformt.

Moooi-Leuchten, extravagant, raffiniert und immer außergewöhnlich stilvoll

Licht-Skulpturen, Design-Objekte, minimalistisch oder neu interpretierte Klassiker – moooi-Lampen, oft aus ungewöhnlichen Materialien hergestellt, sind immer hochwertig und kreativ designt. Passend zum Pig Table gibt es die Leuchten Horse Lamp und Rabbit Lamp, lebensgroße Tierskultpturen mit Leuchtenschirm. Einen Kontrast dazu bildet die Pendelleuchte Random Light, entworfen von Bentjan Pot. Der Schirm ist prinzipiell einfach kugelförmig, wird aber von zufällig angeordneten Fasern gebildet und bietet so ein raffiniertes Spiel mit dem Licht. Die unterschiedlich großen Random-Light-Leuchten sorgen in jedem Raum für eine besondere Atmosphäre. Eine Neuinterpretation tradierter Formen sind dagegen der Kronleuchter Coppélia des Designers Arihiro Miyake oder der ungewöhnliche Smoke Chandelier von Maarten Baas. Dieser besteht aus verbranntem Holz, das mit Epoxydharz überzogen wurde.