Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Nichts wie raus! Unter freiem Himmel wohnen mit den originellsten Outdoormöbeln der Saison

Christine Motzan, 29.04.2012

Foto: Die Inout ME Out ist als stimmungsvolle Pool-Beleuchtung sowie als praktische Leseleuchte einsetzbar.

Ein Sommernachtstraum: Im Schein der Stehleuchte Inout ME Out von Metalarte lässt sich der Tag, besonders nach einer abendlichen Schwimmstunde, wunderbar beschließen. Die geschlossene Form der Designleuchte aus drehgeformtem Polyethylen zeichnet eine klassische Stehleuchte nach, während der Ziehharmonika-Schirm an Leuchtenschirme aus plissiertem Stoff erinnert.

Foto: Der kleine Nachttisch Ghost Buster avanaciert, im Handumdrehen umfunktioniert, zum Eye-Catcher auf der Terrasse.

Klug möbliert: Wer es sich auf seinem Balkon gerne gemütlich macht, der benötigt für sein Wohlbefinden meist mehr als einen bequemen Sessel. Neben einem Erfrischungsgetränk, einem Magazin oder Buch und einem Kissen ist noch eine Decke oft mit von der Partie. Um diese Utensilien nicht jedesmal wieder aufs Neue hinaus und wieder hinein befördern zu müssen, ist ein Ablageplatz nötig. Die kleine Kommode Ghost Buster von Kartell eignet sich hierfür optimal, da sie als Beistelltisch mit zusätzlichem Stauraum genutzt werden kann. Wer noch mehr Platz benötigt, greift zum modularen Regalsystem Honey-Way von Officinanove, das hinter seinen an Waben erinnernden Fächern so manches verschwinden lässt.

Foto: Mit dem modularen Wandregalsystem Honey-Way lässt sich auf einem kleinen Balkon optimal Platz sparen.

Flechtwerk: Auf dem Cape West Sessel von Driade kann man nur gerade sitzen, folglich erfreut der farbenfrohe Lounge Sessel nicht nur das Auge, sondern auch die Wirbelsäule. Die abgerundeten Formen aus Plastikgeflecht, das in vielen raffinierten Farbkombinationen erhältlich ist, verleihen dem Designsessel sein unverwechselbares Antlitz.

Foto: Der Sessel Cape West von Driade ist alles andere als kleinkariert.

Tischlein deck dich: Der Beistelltisch Lem von Officinanove aus pulverbeschichtetem Aluminium mit gelaserter, geometrischer Musterung ist für drinnen und draußen gleichermaßen geeignet. Der außergwöhnliche Designtisch ist in zehn verschiedenen Farben und drei Größen lieferbar. Aufgrund ihrer robusten Materialbeschaffenheit handelt es sich bei diesen Tischchen wahrlich um eine "Investition fürs Leben".

Foto: Die Beistelltische Lem machen jeden Standortwechsel gerne mit.

Liegewiese: Damit die Kleinen das schöne Wetter ebenfalls in vollen Zügen genießen können hat der niederländische Jungunternehmer Smooff jetzt eine Matratze für Kinder auf den Markt gebracht. Die bequeme, weich gepolsterte Kindermatte Kidzzz aus robustem Polyestermaterial ist aufgrund ihrer speziellen Beschichtung feuerhemmend, UV-beständig und wetterfest. Zum Transport kann die Kidzzz Matratze von Smooff platzsparend zusammengefaltet werden. So steht dem Spielvergnügen an der frischen Luft nichts mehr im Weg!

Foto: Die Matratze Kidzzz ist für Kinder im Garten, auf der Terrasse oder am Strand ein unverzichtbarer Begleiter.