Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Like ice in the sunshine - Sommer Feeling @ Nostraforma!

Jessica Burkhardt, 15.06.2018

Acapulco Chair von OK Design

DER SOMMER IST DA! Selbst der größte Pessimist wird früher oder später gänzlich dem Sog der sommerlichen Euphorie erliegen, die vielerorts Einzug gehalten hat. Nicht nur kulinarisch und modisch wird dieses Hochgefühl mit Wonne zelebriert – der Nesttrieb im Winter geht nahezu fließend in das sommerliche Upgrade der eigenen vier Wände über. Es wird dekoriert, was das Zeug hält – sowohl der Indoor- als auch der Outdoor-Bereich erhalten einen frischen Anstrich. Wir haben wir Ihnen hier eine kleine, aber feine Selektion unserer ganz persönlichen Sommer-Favoriten kuratiert. Auf die Plätze, fertig, Sommer!

Die So-Sage Grappe 5 Pendelleuchte von Petite Friture

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei! Die So-Sage Pendelleuchte von Petite Friture

Eigentlich bedarf es bei der So-Sage Pendelleuchte aus der französischen Kreativ-Schmiede Petite Friture nicht viel Erklärung – "what you see is what you get". Der französische Designer Sam Baron hat mit der So-Sage Serie verschiedene Wurstsorten aus den unterschiedlichen Regionen Frankreichs nachempfunden, die wie Würste beim Metzger von der Decke baumeln. Die Linguisten unter Ihnen werden schnell das Wortspiel bei der Namensgebung erkennen, handelt es sich hierbei doch um eine Zusammensetzung aus "Sausage" – Englisch für Würstchen – und "sage", die französische Entsprechung von "weise". Bei der vorliegenden Version handelt es sich um eine Konstellation aus fünf Pendelleuchten der So-Sage Kollektion, genauer gesagt die Toulouse-, Cervelas-, Diot-, Morteau-, und Strasbourg-Pendelleuchte, alle im übrigen auch als Einzelpendelleuchten verfügbar.

Ob es tatsächlich weise ist, die So-Sage zu Ihrem neuen dekorativen Key-Piece zu machen, bleibt natürlich Ihnen selbst überlassen. Mit dieser unkonventionellen Pendelleuchte, die mit ihren Diffusoren aus Borosilikatglas samt Messing-Fassung und Stahl-Rosette überzeugt, ist Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf jeden Fall sicher. Aufgrund ihres humorvollen Designs, das jedem noch so nüchternen Zeitgenossen ein Schmunzeln entlockt, ist die filigrane So-Sage Pendelleuchte schon in thematischer Hinsicht geradezu prädestiniert für die Platzierung in der Küche, im Essbereich oder im gehobenen Gastronomiesegment.

Nomen est Omen: die Campari Light Pendelleuchte von Ingo Maurer

Bitter beats boring - die Campari Light Pendelleuchte von Ingo Maurer

Mit der Campari Light Pendelleuchte verweilen wir noch ein wenig länger im kulinarischen Segment. Mit der Campari Light Pendelleuchte von Altmeister Ingo Maurer bewegen wir uns jetzt nicht wirklich in neuen (Leucht)-Gefilden, es gilt aber wie so oft bei derart ikonischen Designs:** Oldie but Goldie**! 2002 vom italienischen Fotografen Raffaele Celentano konzipiert, bedeutet die Pendelleuchte aus dem Hause Ingo Maurer nicht nur einen absolut gekonnten Stilbruch, sondern besticht ebenso mit ihrem modularen Charakter. So sind die 10 Original befüllten Campari-Flaschen, die den Diffusor bilden, einzeln austauschbar; mittels eines stilisierten Campari-Kronkorkens kann die Leuchte in der Höhe verstellt werden.

Es versteht sich von selbst, dass eine derart ungewöhnliche Leuchtenstruktur für ebenso faszinierendes Licht sorgt – die zentral angebrachte Reflektorlampe erzeugt ein direkt nach unten gerichtetes, blendfreies Licht, das dank der Campari-Flaschen eine unwiderstehliche rötliche Färbung annimmt. Übrigens: "bitter beats boring" lautet die aktuelle Kampagne von Campari – mit der Campari Light Pendelleuchte ist Ihnen zweifelsohne eine Langeweile-freie Zone garantiert!

Die Rotaliana H2 Außenleuchte in all ihrer bunten Pracht

Bunt, bunter, Rotaliana: die Lampion H2 Außenleuchte

All jenen, die ihren Balkon, Terrasse und Garten im Sommer zum erweiterten Wohnzimmer deklarieren und auch farblicher Vielfalt nicht abgeneigt sind, legen wir die Rotaliana H2 Außenleuchte ans Herz. 2009 von Emmanuel Gallina kreiert, reflektiert die schmucke Außenleuchte voll und ganz das Design-Credo Gallinas, sprich "Schlichtheit als gelöste Komplexität".

Was die Leuchte selbst angeht, so ist diese ein wahres Multifunktionstalent, das sowohl mit einfacher Handhabung als auch gemütlich diffusem Licht brilliert. Sie findet verschiedenste Einsatzmöglichkeiten, sei es von den Ästen eines Baumes abgependelt, mittels Wandhalterung an der Wand befestigt werden oder ganz einfach nur auf dem Boden oder Tisch abgestellt. Dennoch trügt der scheinbar fragile Charakter – so besteht die farbenfrohe, von Papierlaternen inspirierte Leuchte, tatsächlich aus wetterbeständigem Silikon mit einer Aufhängung aus transparentem Polycarbonat.

Edler Sonnenschirm in Leuchtenform - die Parasol Tischleuchte von Innermost

Sonnenschirm fürs Wohnzimmer - die Parasol Tischleuchte von Innermost

Die witzige LED-Tischleuchte Parasol aus der kreativen Feder des schwedischen Jungdesigners Jonas Forsman holt die Sonne rein in die vier Wände – naja, fast! Zumindest mutet sie, wie die Silhouette und der Namen es unschwer erkennen lassen, wie ein minimalistischer Sonnenschirm an, mit einem Touch Mid Century-Design. Tatsächlich wird der intrinsisch-abschirmende Charakter des Sonnenschirms zum maßgeblichen Feature der Parasol-Tischleuchte. Es war Forsman ein großes Anliegen, die Parasol mit einem interaktiven Design auszustatten – so kann der Nutzer nach Gusto das sanfte Licht gezielt durch Kippung und Verstellung des beweglichen Edelstahlschirms ausrichten; dieser ist wiederum fixiert mit der Basis mittels Magneten. Ein rundum individualisierbares Lichterlebnis, denn die schmucke Tischleuchte lässt sich zudem auch an der Basis dimmen.

Imposante Pendelleuchte - die dreifache Chains Pendelleuchte mit drei Einheiten von Petite Friture

Zauberhafte Leuchtgirlande trifft auf feine Poesie – die Chains Pendelleuchte von Petite Friture

Mit ihrer prägnanten Struktur fällt die Chains Pendelleuchte in der dreifachen Ausführung unweigerlich ins Auge – wie eine echte Girlande besitzt sie einen ebenso raumgreifenden Charakter. Ein unnachahmlicher Zauber ergibt sich aus der filigranen Aufhängung der neun schalenförmigen PVC-Diffusoren; aufgrunddessen eignet sich die vorliegende Pendelleuchte als optisches Schmankerl über dem Esstisch, aber auch im Gastronomie-Bereich zieht die schmückende Leuchtgirlande alle Blicke auf sich. Inspirieren liess sich der belgische Designer Sylvain Willenz hierbei von Naturelementen und dem Zauber leuchtender Girlanden, die verheißungsvoll an eine warme Sommernacht erinnern. Darüber hinaus war es seine erklärte Absicht, eine modulare Leuchte bzw. Leuchtenkollektion zu schaffen – dies ist ihm mit der Chains-Serie, die sowohl die Option einer Einzel- als auch Gruppenaufhängung offeriert, auf beeindruckende Weise gelungen.

Der Acapulco Chair - ikonisches Design für den Außen- und Innenbereich

Viva Mexico! Der legendäre Acapulco Chair

Der Acapulco Chair ist ein wahrhaft bunter Hund im Interior-Bereich! Farbenfroh wie sein Ursprungsland ranken sich allerlei Geschichten um die Entstehungsgeschichte des ikonischen Stuhls. Gerüchten zufolge verbrannte sich ein französischer Tourist in den 1950er Jahren in der Hitze des glamourösen Küstenstädtchens Acapulco an einem überhitzten Stuhl. Inspiriert von den geflochtenen Hängematten der Mexikaner reifte in ihm die Idee zum Acapulco-Chair – geflochtene Kunststoffschnüre um den metallnen Rahmen eines Sitzes gewunden, fertig war der Stuhl! Der Rest ist Geschichte, und der Siegeszug dieses ikonischen Objektes ungebrochen.

Der vom jungen dänischen Designstudio OK Design konzipierte Acapulco Chair besteht aus einem geschweissten massiven Stahlrahmen; die Sitzfläche ist mit UV-beständigen PVC-Kordeln bespannt- so kann der Acapulco Chair bedenkenlos auch für den Outdoor-Bereich verwendet werden.