Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Bereit für den Frühling mit neuen Outdoor-Möbeln und Designleuchten für draußen

Anna-Luise Lippach, 17.03.2017

Foto: Die Stühle und Tische der Kollektion Nolita von Pedrali gefallen mit einem frühlingshaft-luftigen Design und frischen Farben.

Haben Sie's auch schon gemerkt? Nach einem streckenweise eisig kalten Winter ist die Natur gerade dabei, in den Frühling überzugehen. Die Tage sind wieder merklich länger, die Sonne fühlt sich an manchen Tagen schon richtig warm an und die ersten Krokusse und Schneeglöckchen konnten wir auch schon erspähen.

Zur Bestimmung des Frühlingsanfangs gibt es verschiedene Ansätze: Meteorologisch gesehen befinden wir uns schon seit dem 1. März im Frühling. Astronomisch beginnt der Frühling am kommenden Montag, dem 20. März. Als dritten Ansatz gibt es den sogenannten phänologischen Frühlingsanfang, der sich nicht auf ein genaues Datum festlegen lässt. Hier geht es darum, ab wann sich das wärmere Wetter wirklich in der Natur bemerkbar macht, wann also tatsächlich die ersten Frühlingsblumen blühen. Wie gesagt: Die ersten Schneeglöckchen hatten bereits ihren Auftritt, wir befinden uns also auch nach diesem Aspekt im Frühling!

Jetzt kann man langsam wieder draußen sitzen und spazierengehen – also ist es an der Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie Balkon und Terrasse mit schicken Außenmöbeln und stimmungsvollen Lichtquellen auf die warme Jahreszeit vorbereitet werden.

Foto: Die fatboy Rockcoco Pendelleuchte ist die moderne Interpretation eines klassischen Kronleuchters im Rokoko-Stil – mit Kunststoff, LED-Technologie und fetzigen roten Details.

Vielleicht genügt Ihnen ein Teelicht auf dem Balkontisch. Vielleicht mögen Sie es aber auch etwas extravaganter, und für solche Fälle hat das niederländische Label fatboy genau die richtige Leuchte im Repertoir: den Outdoor-Kronleuchter Rockcoco 12.0.

Fatboy ist der Experte schlechthin für lässige, jugendliche Außenmöbel,Sitzsäcke, Hängematten, aber eben auch outdoortaugliche Leuchten sind im fatboy-Sortiment zu finden, begonnen mit der schlichten Edison-Kollektion und gekrönt und geadelt von Rockcoco, dem Balkon-Kronleuchter.

Rockcoco 12.0 ist die neueste Weiterentwicklung, die ein paar kluge Verbesserungen am Original-Design vornimmt: Der Transformator ist nun dezenter in das Design integriert und die nunmehr 12 Lampenschirme weisen auf der Oberseite eine Chromschicht auf, dank der das Licht stärker nach unten gelenkt wird. Das Licht der integrierten LEDs ist besonders warm – 2.200K – und wird auf Balkon oder Terrasse zum Quell einer zauberhaft gemütlichen Stimmung. Dank einer Fernbedienung mit 10 Metern Reichweite ist die Bedienung der Leuchte besonders komfortabel – das Licht kann gedimmt oder ein- und ausgeschaltet werden, bequem ohne dass man aufstehen müsste. Und wer würde das schon wollen?