Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Ingo Maurer

Ingo Maurer
Ingo Maurer Zettel 'Z 5 Pendelleuchte
Ingo Maurer Zettel 'Z 5 Pendelleuchte
ab € 756,00 UVP € 840,00
Vorkasse -5% ab € 718,20
Ingo Maurer Lucellino Wand- und Deckenleuchte
Ingo Maurer Lucellino Wand- und Deckenleuchte
ab € 216,00 UVP € 240,00
Vorkasse -5% ab € 205,20
Ingo Maurer Zettel'Z 6 Pendelleuchte
Ingo Maurer Zettel'Z 6 Pendelleuchte
ab € 747,00 UVP € 830,00
Vorkasse -5% ab € 709,65
Ingo Maurer Campari Light Pendelleuchte
Ingo Maurer Campari Light Pendelleuchte
ab € 279,00 UVP € 310,00
Vorkasse -5% ab € 265,05
Ingo Maurer Birdie's Nest Deckenleuchte
Ingo Maurer Birdie's Nest Deckenleuchte
nur € 1.422,00 UVP € 1.580,00
Vorkasse -5% nur € 1.350,90
Ingo Maurer Halogen-Standardlampe A60 35W 24V E27 matt für Lucellino
Ingo Maurer Halogen-Standardlampe A60 35W 24V E27 matt für Lucellino
ab € 11,00 UVP € 12,00
Vorkasse -5% ab € 10,45
Ingo Maurer My New Flame USB LED Kerze Akku Tischleuchte
Ingo Maurer My New Flame USB LED Kerze Akku Tischleuchte
ab € 405,00 UVP € 450,00
Vorkasse -5% ab € 384,75
Ingo Maurer Birdie Pendelleuchte
Ingo Maurer Birdie Pendelleuchte
ab € 1.728,00 UVP € 1.920,00
Vorkasse -5% ab € 1.641,60
Ingo Maurer Birds Birds Birds Kronleuchter
Ingo Maurer Birds Birds Birds Kronleuchter
ab € 4.635,00 UVP € 5.150,00
Vorkasse -5% ab € 4.403,25
Ingo Maurer Wo-Tum-Bu Stehleuchte
Ingo Maurer Wo-Tum-Bu Stehleuchte
ab € 945,00 UVP € 1.050,00
Vorkasse -5% ab € 897,75
Ingo Maurer 24 Karat Blau Pendelleuchte
Ingo Maurer 24 Karat Blau Pendelleuchte
ab € 576,00 UVP € 640,00
Vorkasse -5% ab € 547,20
Ingo Maurer Lucellino Tischleuchte
Ingo Maurer Lucellino Tischleuchte
ab € 414,00 UVP € 460,00
Vorkasse -5% ab € 393,30
Ingo Maurer Fly Candle Fly Pendelleuchte
Ingo Maurer Fly Candle Fly Pendelleuchte
ab € 50,00 UVP € 55,00
Vorkasse -5% ab € 47,50
Ingo Maurer Hot Achille Pendelleuchte
Ingo Maurer Hot Achille Pendelleuchte
ab € 648,00 UVP € 720,00
Vorkasse -5% ab € 615,60
Ingo Maurer Canned Light Wand- und Pendelleuchte
Ingo Maurer Canned Light Wand- und Pendelleuchte
nur € 207,00 UVP € 230,00
Vorkasse -5% nur € 196,65
Ingo Maurer YaYaHo Niedervolt-Lichtsystem, Element 1
Ingo Maurer YaYaHo Niedervolt-Lichtsystem, Element 1
nur € 216,00 UVP € 240,00
Vorkasse -5% nur € 205,20
Ingo Maurer Savoie Pendelleuchte
Ingo Maurer Savoie Pendelleuchte
ab € 341,00 UVP € 380,00
Vorkasse -5% ab € 323,95
Ingo Maurer Ilios Stehleuchte
Ingo Maurer Ilios Stehleuchte
ab € 729,00 UVP € 810,00
Vorkasse -5% ab € 692,55
Ingo Maurer XXL Dome E27 Pendelleuchte
Ingo Maurer XXL Dome E27 Pendelleuchte
€ 0,00Preis auf Anfrage
Vorkasse -5% ab € 0,00Preis auf Anfrage

Ingo Maurer – kreative Design Leuchten von Ingo Maurer

Zettel'z, Birdie und Lucellino, Bulb, Canned Light und Campari Light, Fly Candle Fly, Luxury Pure und Lil Luxury, Ilios, aber auch Ingo Maurer LED Leuchten – jede Design Leuchte des Lichtpoeten Ingo Maurer zeugt von einem tiefen Designverständnis, das Ingo Maurer selbst mit seinem autodidaktischem Wesen begründet. Maurer DesignLeuchten sind schwer mit Worten zu beschreiben. Seit vier Jahrzehnten entwirft der deutsche Industriedesigner Ingo Maurer ungesehene Leuchten und Lichtsysteme, die er in der nach ihm benannten Firma herstellt und weltweit erfolgreich veräußerst. Berühmtheit erlangte Ingo Maurer durch seinen Entwurf der Tischleuchte Bulb aus dem Jahr 1966. Dem Motiv des Leuchtmittels und das pure Maurer Lampen Design ist bis heute sein Markenzeichen. Gewürdigt wurde Ingo Maurers Schaffen 2011 mit dem Compasso d'Oro sowie 2010 dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland jeweils für sein Lebenswerk. Zudem wurde Ingo Maurer mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet. Schließlich erhielt er 2006 die Ehrendoktorwürde durch das Royal College of Art, London.

Die Leuchten und Lichtobjekte

Ingo Maurers Leuchtendesign setzt neue Maßstäbe und genießt internationale Anerkennung. Ob beflügelte Lampen mit Gänsefedern, wie Birdie Leuchtenserie oder Lucellino, die Hommage an die Lampe Bulb, welche 1969 in das Museum of Modern Art, New York, Einzug hielt, oder auch die Leuchtenserie MaMo Nouchies® - Maurer Design ist immer auch eine Botschaft, eine Geschichte. Dies gilt ebenso für die Lichtsysteme Ingo Maurers. Das Niedervolt-Halogen-System YaYaHo kam 1984 auf den Markt und wurde 1985 in Paris im Centre Georges Pompidou installiert. Diese Lichtsystem erweitert Ingo Maurer bis heute kontinuierlich. Das BaKaRú Niedervolt-Lichtsystem schließlich zeugt von den vielfältigen Möglichkeiten, eine Idee umzusetzen. Jedes Maurer Design erzählt von Leidenschaft, Kampf und Revolution und wird so immer wieder neu zum Meilenstein des Leuchtendesigns – ohne Regeln, ohne Konventionen, mit dem richtigen Gespür.

Die Geschichte des Ingo Maurer Designs

1932 auf der Insel Reichenau im Bodensee geboren, machte Ingo Maurer eine Ausbildung zum Schriftsetzer. Von 1954 bis 1958 sudierte er Grafikdesigner im München. Hier blieb er jedoch nicht, sondern wanderte 1960 nach Amerika aus. Drei Jahre lang arbeitete er als freier Designer in New York und San Francisco. Sein Weg führte ihn zurück nach München, wo er 1966 sein Atelier „Design M“ eröffnete und mit seiner ersten Leuchte Bulb Weltruhm erlangte. Heute ist die Ingo Maurer GmbH bzw. der Ingo Maurer Showroom in Schwabing Anziehungspunkt für Kunstliebhaber und Menschen, die das Besondere suchen. 2011 öffnete Ingo Maurer seinen Showroom für die Lange Nacht der Museen und präsentierte eine speziell für diesen Anlass entwickelte Inszenierung namens „Dancing in the Fog“.

Mehr als Licht, kunstvolle Beleuchtung

Maurer ist nicht nur Künstler und Poet, er ist Gestalter und Macher. Als solcher entwarf er die Beleuchtung der Münchner U-Bahnstation „Westfriedhof“. Hier wird der „nackte“ Bahnhof von der Kraft mehrerer XXL-Dome-Leuchten überstrahlt. Er übernahm daneben Auftragsarbeiten für die Galerie Lafayette Maison, Paris, realisierte eine Installation für Issey Miyake für eine Modenschau in Paris und ein Lichtobjekt für Miyakes Showroom in London. In München findet man Ingo Maurer Design in Cafés, Restaurants, bei der Präsentation eines BMW 6er Cabrios in der BMW Welt und an vielen anderen Orten. Neben der Westfriedhof-Haltestelle gestaltete Ingo Maurer inzwischen auch zwei weitere U-Bahn-Stationen in zantralster Lage – und prägt damit das alltägliche öffentliche Leben in München entscheidend mit. Die 2009 renovierte Haltestelle Münchner Freiheit arbeitet mit starken Farben, Spiegeln und Licht. Um die Neugestaltung des Zwischengeschosses der Haltestelle Marienplatz, 2015 fertiggestellt, kümmerte sich Ingo Maurer gemeinsam mit dem Architekturbüro Allmann Sattler Wappner.

Ein Designer, eine Marke, eine Kunst – Ingo Maurer designt seit den 1960er Jahren Leuchten und Lichtobjekte aus Lampen, die vor allem eins sind: neu!