Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Icone

Icone
 Cubo 1.10 Wand- oder Deckenleuchte

Icone

Cubo 1.10 Wand- oder Deckenleuchte

ab € 256,00
Vorkasse -5% ab € 243,20
 Swing 8 Deckenleuchte

Icone

Swing 8 Deckenleuchte

ab € 575,00
Vorkasse -5% ab € 546,25
 Swing 4 Deckenleuchte

Icone

Swing 4 Deckenleuchte

ab € 311,00
Vorkasse -5% ab € 295,45
 Swing 2 Deckenleuchte

Icone

Swing 2 Deckenleuchte

ab € 186,00
Vorkasse -5% ab € 176,70
 Kone 7p Deckenleuchte

Icone

Kone 7p Deckenleuchte

ab € 148,00
Vorkasse -5% ab € 140,60
 Reverse Stehleuchte

Icone

Reverse Stehleuchte

ab € 1.169,00
Vorkasse -5% ab € 1.110,55
 Lingotto 1 LED Wandleuchte

Icone

Lingotto 1 LED Wandleuchte

ab € 221,00
Vorkasse -5% ab € 209,95
 Lingotto Wandleuchte

Icone

Lingotto Wandleuchte

ab € 99,00 UVP € 148,00
Vorkasse -5% ab € 94,05
 Kone 5p Deckenleuchte

Icone

Kone 5p Deckenleuchte

ab € 108,00
Vorkasse -5% ab € 102,60
 Da Do 1.5 Deckenleuchte

Icone

Da Do 1.5 Deckenleuchte

ab € 125,00
Vorkasse -5% ab € 118,75
 Swing 1.15 Wand- oder Deckenleuchte

Icone

Swing 1.15 Wand- oder Deckenleuchte

ab € 123,00
Vorkasse -5% ab € 116,85
 Spillo 1.40 Wand- oder Deckenleuchte, 40 cm Arm

Icone

Spillo 1.40 Wand- oder Deckenleuchte, 40 cm Arm

ab € 192,00
Vorkasse -5% ab € 182,40
 Emisfero Wand- oder Deckenleuchte

Icone

Emisfero Wand- oder Deckenleuchte

ab € 188,00
Vorkasse -5% ab € 178,60
 Gru ST Stehleuchte

Icone

Gru ST Stehleuchte

ab € 1.144,00
Vorkasse -5% ab € 1.086,80
 Da Do 2.10 Wandleuchte, beidseitig abstrahlend

Icone

Da Do 2.10 Wandleuchte, beidseitig abstrahlend

ab € 223,00
Vorkasse -5% ab € 211,85
 Spillo 1.80 Wand- oder Deckenleuchte, 80 cm Arm

Icone

Spillo 1.80 Wand- oder Deckenleuchte, 80 cm Arm

ab € 308,00
Vorkasse -5% ab € 292,60
 Swing 12 Deckenleuchte

Icone

Swing 12 Deckenleuchte

ab € 825,00
Vorkasse -5% ab € 783,75

Icone von Minitallux: Designleuchten aus Italien

Icone ist eine italienische Marke für Designleuchten, die heute weltweit erfolgreich ist. Sie gehört zu dem Unternehmen Minitallux, das 1970 von Giuseppe Pagnoncelli im italienischen Brembate gegründet wurde. Minitallux produzierte zunächst Leuchten für andere Firmen. In den 1980er Jahren jedoch begannen die Kinder des Firmengründers, die Firma in eine neue Richtung zu lenken: Minitallux produziert nun eigene, von Marco Pagnoncelli entworfene Leuchten, die unter dem Label Icone laufen.

Icone-Lampen von Marco Pagnoncelli

Das typische Icone-Design setzt auf hochwertige Materialien wie Glas und Metall, sowie auf edle und elegante Oberflächen und Farbgestaltungen. Kupfer, Blattgold und ähnlich kostbar anmutende Elemente finden sich immer wieder bei den unterschiedlichsten Leuchten von Icone.

Im Stil von Marco Pagnoncelli kann man einen Wandel erkennen. Waren seine frühen Entwürfe von experimentalen, kunstvollen Fomen geprägt, so sind seine neueren Leuchten geradliniger, modern und auf eine dezentere Weise elegant. Gleichzeitig setzt Icone immer mehr auf LEDs als Leuchtmittel, wodurch sich auch gestalterisch neue Möglichkeiten eröffnen.

Icone-Leuchten: Edelmetall und Formen der Natur

Eine bekannte Icone Minitallux Leuchte ist Salsola, bei der ein Netz aus geschlängelten Aluminiumbändern den Diffusor umhüllt. Die Inspiration entstammt der Natur: Salsola bezeichnet das Salzkraut, eine im Mittelmeerraum heimische Pflanze. So ist es mehr als passend, dass die Salsola-Leuchte auch als Version für Außenbereiche erhältlich ist. Ähnlich verträumt-verspielt und mit Bezügen zu Flora und Fauna zeigt sich die Leuchtenserie Nido: Hier bilden verschlungene Kupferdrähte und Metallnetze Baumzweige und Vogelnester nach. Weiße, ovale Glasdiffusoren liegen wie Eier in den Nestern – eine fast skulpturale, in jedem Fall außergewöhnliche Leuchte. Verworrene Metalldrähte stehen auch bei den Saggina-Leuchten im Mittelpunkt. Auch diese Leuchten sind nach einer Pflanze benannt und erinnern an einen Reisigstrauß oder ein Grasbüschel, jedoch bestückt mit kleinen Lämpchen. Auch die Wandleuchten Piastra, bestehend aus großen Metallblatten in unterschiedlichen Oberflächenausführungen – darunter Rost und Blattgold – sind typische Beispiele des frühen Pagnoncelli-Designs, das die einzelnen Leuchten nicht als reine Lichtquellen, sondern auch immer als Kunstobjekte behandelt.

Neue Wege mit LED und moderner Formsprache

Neuere Icone-Leuchten sind hingegen die Deckenleuchten Confort, Swing und Scudo, bei denen mehrere LED-Diffusoren in eine flache Scheibe integriert sind. Confort verleiht ihrem schlichten Design durch kontrastierende Details, u.a. in Gold oder Silber, einen edlen Touch. Auch die Wandleuchten Luà und Vera kombinieren eine klare Formsprache je nach Ausführung mit kostbaren Oberflächen.

Die Decken- und Pendelleuchten der Arbor-Kollektion orientieren sich wieder an den Formen der Natur, jedoch weitaus minimalistisch-abstrahierter als man es von Nido und Salsola kennt. Jeder Arm der Arbor-Leuchten ist mit einem kleinen, flachen Reflektor ausgestattet, der sich nach unten, nach oben oder zur Seite drehen lässt. Auf diese Weise spendet Arbor direktes oder indirektes Licht nach Wunsch. Eine stilisierte Baumkrone, die auch in modernen Interieurs nicht aus dem Rahmen fällt.