Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Herzog & de Meuron

 Unterlinden 3000K Led Pendelleuchte

Artemide

Unterlinden 3000K Led Pendelleuchte

ab € 298,00 UVP € 350,00
Vorkasse -3% ab € 283,10
 Pipe LED Parete / Soffitto Wand- oder Deckenleuchte

Artemide

Pipe LED Parete / Soffitto Wand- oder Deckenleuchte

ab € 761,00 UVP € 895,00
Vorkasse -3% ab € 722,95
 Pipe LED Terra Stehleuchte

Artemide

Pipe LED Terra Stehleuchte

ab € 1.271,00 UVP € 1.495,00
Vorkasse -3% ab € 1.207,45
 Pipe LED Sospensione Pendelleuchte

Artemide

Pipe LED Sospensione Pendelleuchte

ab € 846,00 UVP € 995,00
Vorkasse -3% ab € 803,70
 Unterlinden 2700K Led Pendelleuchte

Artemide

Unterlinden 2700K Led Pendelleuchte

ab € 298,00 UVP € 350,00
Vorkasse -3% ab € 283,10

Gefeierte Designer-Arbeiten von Herzog & de Meuron

Die Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron gründeten im Jahr 1978 in Basel ihr gemeinsames Architekturbüro. Seither kamen weitere Niederlassungen in Hamburg, Hongkong, London und New York hinzu. Berühmt wurde das Duo für seine berühmten, teils kontrovers diskutierten Entwürfe für Gebäude wie die Münchener Allianz Arena oder die Elbphilharmonie in Hamburg. Weitere vielbeachtete Werke von Herzog & de Meuron sind die Erweiterung der Tate Gallery of Modern Art in London, das wegen seines Aussehens auch "Vogelnest" genannte Olympiastadion in Peking sowie der Wolkenkratzer 56 Leonard Street in Manhattan.

Interior Design als Fortführung der Architektur

Zeitgleich mit den Gebäude-Entwürfen entstanden oft auch Designs für Türdrücker, Handläufe, Kleiderhaken oder Mobiliar. So entwickelten Herzog & de Meuron Leuchten, Stühle und Tische, deren Einsatz auch in anderen gestalterischen Zusammenhängen interessant ist.

Besonders bemerkenswert sind die in Kooperation mit Artemide entstandenen Leuchten Pipe und Unterlinden. Die Herzog-&-de-Meuron-Lampe Unterlinden erhielt beim Design Plus Award 2016 das Prädikat Best of Best. Diese Hängeleuchten, ursprünglich für die Verwendung in Museen konzipiert, eignen sich auch für den Einsatz über dem Esstisch in Wohnräumen.