Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Flos Kelvin T LED Tischleuchte

Kelvin T LED ist die Neuauflage der beliebten Kelvin Tischleuchte. Neuer quadratischer, flacher Leuchtenkopf dank platzsparender LEDs. Verchromt, matt anthrazit, glänzend weiß oder schwarz.

Flos
ab 332,00 € *
Vorkasse -5% ab 315,40 € *
Sparen Sie bis zu 5% auf den Listenpreis.

Gesamtbewertung 3.00/5.00 aus 2 Bewertung(en).
sofort versandfertig
Hersteller:Flos
Produktfamilie:Flos Kelvin
Designer:Antonio Citterio
Abmessungen:Sockel: Breite 140 mm und Tiefe 140 mm, Gesamthöhe 602 mm.
Leuchtmittel:30 TOP LED 3.000 K, 325 lm, Gesamtwattzahl 7,5W, CRI 95.
Datenblatt herunterladen:

Flos Kelvin T LED Tischleuchte

Die Tischleuchte Kelvin T LED von Flos ist die zukunftssichere LED-Version der beliebten und preisgekrönten Kelvin Tischleuchte von Antonio Citterio. Entsprechend dem Prinzip 'form follows function' ist bei der Kelvin-Serie der Leuchtenschirm an die Anforderungen des Leuchtmittels angepasst. Während das Original einen konischen Schirm benötigt, um Glüh- oder Halogenlampen zu verbergen, reicht der Neuauflage dank platzsparender LEDs ein flacher quadratischer Leuchtenkopf. Das Design wirkt dadurch avantgardistisch und zugleich puristisch-funktionell. Die 30 TOP LEDs mit 2800°K geben ein warmweißes Licht, das durch Drehen des Leuchtenkopfes optimal auf die Arbeitsfläche ausgerichtet werden kann. Die beiden festen Arme sind aus einer Aluminium-Gusslegierung. Der Sockel und der drehbare Leuchtenkopf sind aus Aluminiumdruckguss, der innere Diffuser hingegen aus Polycarbonat. Zum Ein- oder Auschalten des Lichtes, reicht eine einfache Berührung des Leuchtenkopfes mit integriertem Berührungsdimmer.

Die Designerleuchte ist um die Funktion “green” erweitert worden, die neueste Entwicklung in Sachen Energieersparnis und korrekte Energienutzung. Es genügt, den Kontrollsensor auf dem Leuchtenkopf zu berühren, um diesen zu aktivieren. Der Sensor stellt dann das im Raum vorhandene Licht fest und stimmt die Lichtintensität der LED darauf ab. Der optische Schalter verändert seine Farbe von orange zu grün und markiert so den Übergang auf die Funktion "green". Dieser Modus kann durch eine erneute Berührung deaktiviert werden. Das Einschalten, Ausschalten und das Abstimmen werden durch diesen besonderen optischen Sensor geregelt.