Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

DCW

DCW
DCW Here Comes The Sun 250 Pendelleuchte
DCW Here Comes The Sun 250 Pendelleuchte
ab € 302,00
Vorkasse -5% ab € 286,90
DCW Lampe Gras No 210 Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 210 Wandleuchte
ab € 413,00
Vorkasse -5% ab € 392,35
DCW Lampe Gras No 303 Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 303 Wandleuchte
ab € 339,00
Vorkasse -5% ab € 322,05
DCW Lampe Gras No 304 SW Wandleuchte, Struktur schwarz
DCW Lampe Gras No 304 SW Wandleuchte, Struktur schwarz
ab € 282,00
Vorkasse -5% ab € 267,90
DCW Lampe Gras No 222 Wandleuchte, Struktur weiß
DCW Lampe Gras No 222 Wandleuchte, Struktur weiß
ab € 357,00
Vorkasse -5% ab € 339,15
DCW Lampe Gras No 222 Wandleuchte, Struktur schwarz
DCW Lampe Gras No 222 Wandleuchte, Struktur schwarz
ab € 357,00
Vorkasse -5% ab € 339,15
DCW Lampe Gras No 304L40 Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 304L40 Wandleuchte
ab € 339,00
Vorkasse -5% ab € 322,05
DCW Lampe Gras No 304 Wandleuchte, Struktur schwarz
DCW Lampe Gras No 304 Wandleuchte, Struktur schwarz
ab € 282,00
Vorkasse -5% ab € 267,90
DCW Lampe Gras No 214 Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 214 Wandleuchte
ab € 472,00
Vorkasse -5% ab € 448,40
DCW Lampe Gras No 411 Stehleuchte
DCW Lampe Gras No 411 Stehleuchte
ab € 508,00
Vorkasse -5% ab € 482,60
DCW Lampe Gras No 304 CA Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 304 CA Wandleuchte
ab € 282,00
Vorkasse -5% ab € 267,90
DCW Lampe Gras No 302 Deckenleuchte
DCW Lampe Gras No 302 Deckenleuchte
ab € 421,00
Vorkasse -5% ab € 399,95
DCW Lampe Gras No 304 SW Wandleuchte, Struktur weiß
DCW Lampe Gras No 304 SW Wandleuchte, Struktur weiß
ab € 282,00
Vorkasse -5% ab € 267,90
DCW Lampe Gras No 304 Wandleuchte, Struktur weiß
DCW Lampe Gras No 304 Wandleuchte, Struktur weiß
ab € 282,00
Vorkasse -5% ab € 267,90
DCW Lampe Gras No 215 Stehleuchte, Struktur schwarz
DCW Lampe Gras No 215 Stehleuchte, Struktur schwarz
ab € 769,00
Vorkasse -5% ab € 730,55
DCW Lampe Gras No 312 Deckenleuchte
DCW Lampe Gras No 312 Deckenleuchte
ab € 476,00
Vorkasse -5% ab € 452,20
DCW Here Comes The Sun Mini Pendelleuchte
DCW Here Comes The Sun Mini Pendelleuchte
ab € 138,00
Vorkasse -5% ab € 131,10
DCW Lampe Gras No 215 Stehleuchte, Struktur Chrom
DCW Lampe Gras No 215 Stehleuchte, Struktur Chrom
ab € 769,00
Vorkasse -5% ab € 730,55
DCW Lampe Gras No 304L60 Wandleuchte
DCW Lampe Gras No 304L60 Wandleuchte
ab € 363,00
Vorkasse -5% ab € 344,85
DCW Lampe Gras No 226 Klemmleuchte
DCW Lampe Gras No 226 Klemmleuchte
ab € 375,00
Vorkasse -5% ab € 356,25

DCW éditions Leuchten - ein Plädoyer für die Ästhetik

DCW éditions wurde 2008 von Fred Winkler und Philippe Cazer in Paris gegründet; das junge Unternehmen hat sich nahezu gänzlich der Neuauflage von Designklassikern verschrieben. Die Idee zur Unternehmensgründung entsprang der gemeinsamen Leidenschaft für Flohmärkte sowie eine Würdigung des japanischen Philosophen Yanagi Soetsu (1889-1961) und der sogenannten japanischen Volkskunstbewegung Mingei (1920er Jahre).

‘If one of mankind’s ideals is to achieve the kingdom of beauty, then it is everyday objects which must be improved’ – diese Übertragung der Wertschätzung der Ästhetik auf Alltagsgegenstände ist den beiden Gründern ins Blut übergegangen. So konzentriert man sich seit der Geburtsstunde von DCW auf einige wenige, aber dafür umso erlesenere Kollektionen.

Ikonische Designleuchten

Das Ganze nahm seinen Anfang im Jahre 2012 mit der ikonischen "Lampe Gras", für die DCW heute die alleinigen Rechte besitzt. Ursprünglich wurde sie 1921 von Bernard-Albin Gras (1886-1943) entworfen. Seinerzeit vielgepriesen von Le Corbusier, der sie auch selbst als Schreibtischbeleuchtung nutzte, läutete diese erste Gelenklampe sozusagen die Geburtsstunde der modernen Beleuchtung ein. Zum ersten Mal in der Geschichte war eine Leuchte im professionellen wie im privaten Bereich gleichermaßen beliebt. Und nicht zuletzt dank ihrer prominenten "Fans", darunter auch Eileen Gray und Henri Matisse, erlangte die Lampe Gras bald absoluten Legendenstatus.

2013 legte DCW die berühmte Mantis-Serie des deutschen Exil-Designers Bernard Schottlander aus dem Jahre 1951 neu auf – eine Hommage des Designers an den von ihn so verehrten amerikanischen Bildhauer Alexander Calder. Herausragendes Merkmal der filigranen Mantis-Leuchte ist die Nachahmung des grazilen Korpus des namensgebenden Insektes – die Bewegungsvielfalt der Gottesanbeterin wird abgebildet durch die höhenverstellbare Neigung des Arms, an dessen Ende nach einem dezenten Knick der asymmetrisch-geschwungene Schirm aufsitzt.

2014 erfolgt die Herstellung der Lampe Gras im XL-Format für den Outdoor-Gebrauch.

2015 lanciert DCW schließlich die Acrobates de Gras auf der EUROLUCE in Mailand – hierbei handelt es sich um Hängeleuchten, die erstmals mit den typischen Reflektoren der Lampe GRAS in Trapezaufhängungen verankert und balanciert werden, ähnlich wie die Bewegung von Zirkusakrobaten.

DCW Here comes the sun: Und die Sonne geht auf!

Dank einer glücklichen Fügung trafen DCW und der französische Designer/Architekt Bertrand Balas aufeinander – herausgekommen dabei ist im Jahre 2016 die Wiederauflage der ikonischen Kugelleuchte „Here comes the Sun“, eine Ode an den gleichnamigen Beatles-Song und an Balas‘ südfranzösische Heimat.

20000 Meilen unter dem Meer - Bühne frei für die DCW ISP

Die ISP ist mehr als eine Leuchte – sie ist ein Designobjekt, das in seiner ganz eigenen Liga spielt. 2017 nimmt DCW die unkonventionelle Leuchte des jungen russisch-italienischen Designers Ilia Sergeevich Potemine ins Programm auf. Die ISP – die drei Buchstaben stellen das Akronym des Designers dar – präsentiert sich im unkonventionellen minimalistisch-futuristischem Design, in der Optik eines Spaceshuttles. In einer geheimnisvollen länglichen Messingkapsel verbirgt sich eine hochmoderne LED-Diffusorröhre, die durch das Herausziehen und Hineinschieben des Röhrendiffusors an- und ausgeschaltet wird.