Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Bestlite by Gubi

Bestlite by Gubi

Bestlite Designerleuchten sind der beste Beleg für die Zeitlosigkeit guten Industriedesigns. Der Engländer Robert Dudley Best entwarf seine ersten Leuchten, die sich später als Best-Leuchten einen Namen machten, in den 1930er Jahren. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das revolutionäre Bauhaus-Design in Großbritannien noch nicht durchgesetzt, so dass Best zunächst gegen den großen Widerstand im eigenen Land ankämpfte, bis die Leuchte schließlich bei Best&Lloyd, einer Manufaktur, die 1840 von seiner Familie gegründet worden war, in Fertigung ging. Der Durchbruch gelang nach einer Erwähnung im renommierten Architect's Journal. Weltruhm erlangte die Best-Leuchte als Tischlampe des britischen Premierministers Winston Churchill. Anfang der 1990er Jahre kaufte der Däne Gubi Olsen die Exklusivrechte zur Herstellung der Best-Leuchten und verhalf ihnen unter dem Markennamen Bestlite by Gubi zu einem fulminantem Comeback. Das zeitlos schlichte Design und der flexibel verstellbare Schirm der Bestlite haben bis heute nichts an Aktualität und Beliebtheit eingebüßt.