Lieferland und Steuersatz
Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst bei Lieferung nach Deutschland zzgl. evtl. anfallende Versandkosten.

Artemide Tizio 50 Tischleuchte

Die große Tischleuchte Tizio von Artemide aus den siebzigern Jahren mit Gegengewichten und aus lackiertem Metall zählt zu den Designklassikern schlechthin. Zur Produktbeschreibung.

Artemide

Bitte wählen Sie die gewünschte Variante (2 Varianten)

Produktbeschreibung

Die funktionale Tischleuchte Tizio von Artemide ist sicherlich der bekannteste Entwurf des gebürtigen Münchners Richarrd Sapper. Die filigrane Leuchte überzeugt nicht nur durch ihr schlichtes und elegantes Design. Es war die erste Tischeuchte, an der die Niedervolt-Halogen-Technik verwendet wurde. Die Innovation besteht in der raffinierten Grundkonzeption: ein im Fuß der Leuchte installierter Transformator, der die Spannung von 230V auf 12V umwandelt, versorgt über kleine Stäbe und rote Knöpfe an den drei Gelenken eine Halogenlampe, die neben der strukturellen Funktion gleichzeitig als Stromleiter dient, so dass Kabel nicht benötigt werden. Die mit Gegengewichten ausgestattete Gelenkarme bleiben in fast jeder Position immer im Gleichgewicht und lassen sich gleichzeitig leicht verstellen. Außerdem ist der kleine, viereckige Leuchtenkopf kippbar. Somit kann man jederzeit ein blendfreies, direktes und gebündeltes Licht an der gewünschten Stelle erzielen. Mit Hilfe des roten Zwei-Stufen-Schalters am beschwerten Trafogehäuse kann die Leuchte betätigt werden.

Der flexible Designklassiker besteht aus lackiertem Polykarbonat und Metall und ist in verschiedenen Größen und Farben lieferbar. Dank einer auf Anfrage lieferbaren Aluminiumsäule kann die Leuchte außerdem in einer zum Lesen geeignete Stehleuchte verwandelt werden. Heute ist Tizio in zahlreichen Museen vertreten und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Mehr in unserem Blog:


Artemide Tizio - die Historie des Designklassikers

Richard Sapper ist tot - Der Industriedesigner entwarf zahlreiche Designklassiker

Artemides neue Kampagne „A tribute to light“ fotografiert Künstler und ihre Leucht-Werke

Goldene Zeiten zu Weihnachten! Edle Designleuchten im güldenen Gewand

Kundenbewertungen