De Majo Leuchten & Lampen

Beliebte Kollektionen

Die Marke De Majo Illuminazione steht seit über 70 Jahren für anspruchsvolle Glaskunst und erlesenes italienisches Leuchtendesign.

Gegründet wurde die Firma 1947 von Guido de Majo, der aus seiner Heimat Neapel auf die Insel Murano zog, um sich der dort heimischen Glasbläserkunst zu widmen. Mit einem Fokus auf Qualität, künstlerische Freiheit und einem großen Interesse an neuen Ideen etablierte sich De Majo rasch als wichtige Kraft innerhalb der aufstrebenden Glasindustrie. In den 1970er Jahren war die Marke eine der ersten, die neben traditionell geprägten Glasarbeiten auch ein Sortiment an modernen Designs anbot.

Auch heute noch liegt der Schwerpunkt von De Majo auf Glas, aber neben kunstvollen Lüstern in venetianischer Tradition finden sich auch viele weitere Formen und Stile, und entsprechend auch eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. De Majo Leuchten reichen von opulent-kostbar bis hin zu funktional-geradlinig, präsentieren mal zart satiniertes, mal funkelnd klares Glas, einfache geometrische oder kunstvolle, organische Formen. Filigrane Kristall-Lüster, moderne Designobjekte und sogar zurückhaltende Beleuchtungskörper finden sich gleichermaßen im De-Majo-Sortiment, immer mit einer entscheidenden Gemeinsamkeit: dem Fokus auf hohe Qualität, überzeugende Eleganz und hochwertige Glaskunst.

De Majo arbeitet mit etablierten, aber auch mit jungen Designern zusammen, und überlässt diesen große Freiheiten, stets mit dem Anspruch, die perfekte Balance zwischen künstlerischer Kreativität und serieller Fertigung zu finden.

Traditionen und alte Herstellungsprozesse stehen im Vordergrund. De Majo ist sich seines kulturellen Erbes bewusst und pflegt die legendäre Murano-Glaskunst, möchte aber ebenfalls neue Ausdrucksformen finden und sucht Inspiration auch außerhalb Venetiens.

Design-Klassiker und Evergreens


De Majo Leuchten & Lampen nach Anwendung


Weitere Kollektionen