DCW
Biny Kollektion

Jacques Biny


Biny Leuchten sind moderne, originelle Entwürfe des
französischen Designers Jacques Biny, die heute von DCW produziert werden.

Namensgeber der DCW Biny Kollektion ist der französische Industriedesigner Jacques Biny, der die Leuchten ursprünglich konzipierte. Heute werden die Biny Wandleuchten, Biny Spots und die Biny Tischleuchte von der Designmarke DCW produziert.

Jacques Biny war es wichtig, pragmatische Lichtlösungen zu finden, die zweckmäßig sind und in verschiedenen Umgebungen funktionieren. Auch die Biny Leuchten erfüllen diesen Zweck in unterschiedlicher Form. Ein rechteckiger, kastenförmiger Leuchtenkorpus mit Lamellen sorgt für den Wiedererkennungswert der DCW Kollektion. Typisch für Biny sind auch die typischen kleinen Öffnungen im Metallkörper, die das Licht zusätzlich weich und dezent nach außen dringen lassen.

Die verstellbaren Lamellen sind schwarz oder weiß und dienen dazu, das Licht zu brechen und blendfrei zu verteilen. Die Biny Box Wandleuchte gibt es in drei verschiedenen Größen, jeweils mit oder ohne Schalter. Für Nachttische eignet sich die Biny Bedside Wandleuchte, die neben den Lamellen einen ausrichtbaren Spot als Leselicht enthält. Die Biny Tischleuchte glänzt mit ihrem markanten Standfuß.

Die kleinen, doch nicht minder eleganten Biny Spots mit oder ohne Griff eignen sich zur punktgenauen Beleuchtung von kleineren Flächen. Biny Curve besitzt eine reizvolle Wölbung in dem sonst recht flachen Leuchtenkörper, der wiederum mit den charakteristischen, winzigen Löchern versehen ist.

Biny Leuchten sind zeitlos modern, vielseitig einsetzbar und harmonieren mit zahlreichen Einrichtungsstilen.