de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

ClassiCon Selene


Selene von ClassiCon ist eine ästhetisch vollendete
Kugelpendelleuchte aus mundgeblasenem Glas, die den Blick auf das Leuchtmittel freigibt.

Im Jahr 2006 schuf die Designerin Sandra Lindner für ClassiCon die Selene-Leuchte – einfach, reduziert, aber keinsfalls simpel. Eine perfekt geformte Kugel aus klarem, mundgeblasenem Glas ist das prägende Element dieser herausragenden, aber nie dominant wirkenden Leuchte. Es ist also kein Wunder, dass ClassiCon mit Selene eine Leuchtenkollektion auf den Weg gebracht hat, die das Zeug zum Klassiker hat.

Die schöne Form des Schirms wird ergänzt durch eine geradlinig zylindrische Halterung für den Sockel des Leuchtmittels. Fünf stiftartige Stäbe, ebenfalls aus Metall, sitzen wie ein Kranz oben um den Zylinder. Sie halten den Lampenschirm in seiner Position. Ein Staub- und Insektenschutz deckt die obere kreisförmige Öffnung der Glaskugel ab.

Die ClassiCon-Selene-Lampe ist in mehreren Durchmessern erhältlich. Das eröffnet viele ebenso wirkungsvolle wie dezente Gestaltungsmöglichkeiten, wenn mehrere Leuchtenkörper miteinander kombiniert werden. Ob als Einzelstück, ob in strenger Reihe oder als lebendiger Cluster mit unterschiedlichen Größen und Höhen, Selene ist immer eine geschmackvolle, elegante Lichtlösung, die den höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt.