Cini & Nils
Assolo 43 Appoggio LED

Luta Bettonica


Lichtkunstwerk: Tischleuchte Cini & Nils Assolo 43 appoggio inszeniert LED-Licht auf
ungewöhnliche Weise: Ein punktueller Lichtstrahl wird über die Innenfläche eines Aluminiumrings reflektiert.

Produktbeschreibung


Im ausgeschalteten Zustand würde hinter diesem Objekt kaum jemand eine Leuchte vermuten. Die kleine Tischleuchte der Serie Cini & Nils Assolo gleicht eher einer abstrakten Kunstfigur oder Skulptur. Das Gebilde besteht aus einem Ring aus lackiertem Aluminium mit schmaler Ansichtsfläche. Dieser ist über ein Zwischenstück mit einer runden, flachen Basis verbunden. Der Sockel hat eine ovale obere Kante und stellt die Verbindung zur horizontalen Fläche der Basis her. In der Mitte der unteren Innenfläche befindet sich ein kleiner Ausschnitt, durch den das Licht einer eingebauten LED im eingeschalteten Zustand austritt. Die gesamte Innenfläche des Rings stellt somit den Reflektor dar, das Gebilde fängt scheinbar gänzlich an zu leuchten. Interessant ist auch der aus der Form resultierende schmale Schattenwurf, während zu beiden Seiten das Licht entweicht und auf die Stellfläche der Leuchte trifft.

Die Tischleuchte Cini & Nils Assolo 43 appoggio in der hier vorliegenden kleinen Variante wirkt auf einer Anrichte, einem Nachttisch oder einem Arbeitstisch äußerst imposant. Die Dimmbarkeit des Lichts kommt diesen unterschiedlichen Nutzungsarten entgegen. Der Anschluss erfolgt über einen Netzstecker, Schalter und Dimmer sind integriert. Die Produktfamilie umfasst eine größere Variante der Tischleuchte sowie Wand-, Decken- und Pendelleuchten.

Technische Daten


Abmessungen Durchmesser 43 cm, Höhe 45 cm.
Diffusor Breite 4,5 cm, Fuß Durchmesser 17,5 cm.
Leuchtmittel 27W 230V LED, 2.900 lm, 2.800K, CRI=92
MPN: 1568H
Energieeffizienzklasse A++, A+, A
Die Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen
Die LED-Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden
Lieferumfang Inklusive eingebaute LED
Datenblatt herunterladen PDF

Weitere Produkte aus dieser Kollektion


Kundenbewertungen