Catellani & Smith
Sorry Giotto Kollektion


Schmale, perfekt runde Kreise und unsichtbar integrierte LEDs
machen den Reiz der Sorry Giotto Leuchten von Catellani & Smith aus.

Die Leuchtenkollektion Sorry Giotto von Catellani & Smith sorgt nicht nur für sanftes Licht, sondern stellt auch ein dekoratives Objekt dar, das mit klarer Geometrie und filigranen Formen überzeugt.

Die Kollektion umfasst eine Tischleuchte mit einem einzelnen Ring, eine Stehleuchte mit drei asymmetrisch angeordneten Ringen und eine Pendelleuchte mit einem einzelnen Ring, erhältlich in drei Größen, die mit zwei Kabeln an der Decke aufgehängt, mit einem Gewicht in Ambossform zwischen Boden und Decke gespannt und mit einem Stromkabel an eine Steckdose angeschlossen wird.

Der Ring besteht aus Kupfer und ist von Hand blau lackiert. Die LEDs sind an meheren Stellen in den Ring integriert, ohne die perfekt runde, schnörkellose Silhouette zu verändern. Die Eisenstruktur ist ähnlich minimalistisch gestaltet und unaufdringlich in Schwarz oder ggf. aus unbehandeltem Roheisen ausgeführt.

In einer Raumecke oder auf dem Sideboard wirft Sorry Giotto ein stimmungsvolles Licht gegen die Wand und gefällt auch im ausgeschalteten Zustand als moderne, anmutig leichte Skulptur.