Catellani & Smith
Macchina Della Luce mod. C LED

Enzo Catellani


Die Pendelleuchte Macchina Della Luce mod. C LED von Catellani & Smith besitzt drei runde
Reflektorscheiben, die untereinander aufgehängt sind und von LEDs angestrahlt werden. Dimmbar (TRIAC).

Hinweise & Informationen


Ästhetischer Mondschein - die Macchina della Luce mod. C. LED Pendelleuchte von Catellani & Smith!

Bühne auf für die extravagante Macchina della Luce mod. C Pendelleuchte! Diese besitzt mit ihrer dreifachen gewölbten Reflektorscheibenstruktur wahrhaft raumgreifenden Charakter, der seinesgleichen sucht. Die Anordnung der mit Folien überzogenen Reflektorscheiben sorgen für eine atemberaubende indirekte Lichtwirkung - durch die Anbringung der LEDs auf der unteren und mittleren Reflektorscheibe wird die jeweils darüberliegende Scheibe angestrahlt. Besonderer Clou: die oberste Scheibe ist nach unten gewölbt, wodurch auch das Licht blendfrei und sanft nach unten abgestrahlt wird.


Mit ihrer mondähnlichen Anmutung und imposanten Silhouette ist die Macchina della Luce mod. C Pendelleuchte geradezu prädestiniert für gehobene Interieurs und adelt insbesondere repräsentative Räume mit hohen Decken, wie etwa in Eingangshallen, im Ess- oder im Wohnbereich.

Über die Kollektion Catellani & Smith Macchina della Luce


Macchina della Luce – Den Namen "Lichtmaschinen" tragen die edlen Leuchten dieser Kollektion nicht von ungefähr. Es handelt sich um einzigartige Konstruktionen aus Metall, die ein ganz besonderes Licht produzieren. Die Leuchtmittel selbst bleiben dabei dezent im Verborgenen, sodass die Reflektorscheiben der Macchina della Luce von sich aus zu leuchten scheinen – wie durch Magie.

Dieses zauberhafte Design von Enzo Catellani verkörpert die besonderen Qualitäten von Catellani & Smith: Sorgfältige Handarbeit in Kombination mit einem ausgeprägten Gespür für das Zusammenspiel von Licht und edlen Oberflächen, für klare Formen und große Emotionen.

Macchina della Luce umfasst in erster Linie Hängeleuchten in zahlreichen Varianten, die als stimmungsvolle Kronleuchter nicht nur Licht spenden, sondern auch einen kostbaren Raumschmuck darstellen. Der prinzipiell schlichte Aufbau aus mehreren, untereinander hängenden Metallscheiben entpuppt sich rasch als geniale Konstruktion, die die zauberhafte Wirkung der Leuchtmittel maximiert und eine Brücke schlägt zwischen modernem Design und klassischer Pracht.

Jede Leuchte besteht aus mehreren runden, sanft gewölbten Metallscheiben mit verschiedenen Durchmessern, die untereinander aufgehängt werden und gemeinsam eine eindrucksvolle und komplexe Gestalt bilden. Als Verbindungsglieder dienen filigrane Metallstreben, die senkrecht zwischen den Scheiben verlaufen und diese mit dem Deckenbaldachin verknüpfen.

Die Leuchtmittel sitzen auf den Scheiben und strahlen ihr Licht nach oben ab, sodass es von den darüber liegenden Scheiben reflektiert und in den Raum gestreut wird. Sie selbst bleiben dabei hinter den Scheiben verborgen, nur ihr Licht tritt in Erscheinung, sodass der Eindruck entsteht, die oberen Metallscheiben leuchteten von sich aus. Dass dadurch ein solch lebendiger und magischer Effekt entsteht, liegt nicht zuletzt auch an den edlen Oberflächenausführungen, in denen die Macchina-della-Luce-Leuchten erhältlich sind. Blattgold, Blattsilber und Blattkupfer veredeln die Oberflächen und verleihen ihnen zudem eine unregelmäßige Struktur, die jede Leuchte zu einem Unikat macht.

Die Kronleuchter der Kollektion Sistema Macchina della Luce gibt es in verschiedenen Größen und mit zwei, drei, vier oder fünf Metallscheiben, die in unterschiedlichem Abstand arrangiert werden können. Je nach Ausführung ändern sich der Charakter und die Lichtwirkung dramatisch: In Gold oder Kupfer spendet Macchina della Luce ein besonders warmes Licht und schafft eine magische, gemütliche Atmosphäre. In Silber wirkt die Leuchte nicht minder edel, besitzt aber einen eher kühlen Charme. Bei einigen Modellen ist die oberste Scheibe zudem besonders opulent gestaltet: Statt eine glatte Oberfläche zu bilden, hängen die feinen Edelmetall-Blätter lose herab und flattern mit jeder Luftbewegung – für eine noch lebendigere Wirkung.

Der modulare Aufbau der Macchina della Luce ermöglicht es, die Scheiben in einem anderen Abstand oder in einer anderen Anordnung zu installieren – ganz wie die individuelle Raumsituation es verlangt. Auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

Das gleiche Prinzip mit übereinander angeordneten Metallreflektoren und dezent verborgenen Leuchtmitteln nutzt Catellani auch für die Wandleuchte Macchina della Luce Parete. Sie schmückt die Wand mit stimmungsvollen Lichtkreisen und der kostbaren Optik ihrer sanft gewölbten, je nach Ausführung mit Edelmetall versehenen Schirme und stellt eine exzellente Ergänzung zu den Pendelleuchten der Kollektion dar, entfaltet aber auch als Solitär ihre Wirkung.


Zur Kollektion Catellani & Smith Macchina della Luce

Technische Daten


Abmessungen Scheibendurchmesser 120 cm, 80 cm und 50 cm, Gesamthöhe max.
150 cm, Stablänge 145 cm, Baldachindurchmesser 21 cm, Baldachinhöhe 10,5 cm.
Leuchtmittel 7 x 6W 230V LED, 2.700K, 4.410 lm, dimmbar Triac.
MPN: MCLG
Energieeffizienzklasse A++, A+, A
Die Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen
Die LED-Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden
Lieferumfang Inklusive eingebaute LED
Datenblatt herunterladen PDF

Weitere Produkte aus dieser Kollektion


Leuchtmittel und Zubehör

Kundenbewertungen