Catellani & Smith
Herem T

Enzo Catellani


Die Tischleuchte Herem von Catellani & Smith besitzt einen flachen Leuchtenkopf mit
integrierten LEDs und berührungslosem Dimmer sowie einen beweglichen Flex-Arm. Aus Messing.

Hinweise & Informationen


Herem ähnelt einer Schlange, die ihren Kopf vom Boden hebt. Der klare Aufbau der Herem Tischleuchte birgt originelle Details. So ist der flache Leuchtenkopf unten mit fest verbauten LEDs und oben mit einem berührungslosen Dimm-Sensor mit drei Helligkeitsstufen ausgestattet. Der flexible Schlauch ermöglicht es, das Licht präzise auszurichten. Der Sockel ist kein gewöhnlicher Tischfuß, sondern eine gebogene Verlängerung des Flex-Armes. Das schwarze, gedrehte Stromkabel setzt an der Spitze des Sockels an. Die Leuchte selbst besteht komplett aus Messing und kann im Laufe der Zeit oxidieren und eine einzigartige Patina bilden.

Über die Kollektion Catellani & Smith Oggetti Senza Tempo


Die Kollektion Oggetti Senza Tempo von Catellani & Smith präsentiert, wie der Name sagt, "zeitlose Objekte", gleichsam Kunstwerke wie Leuchten, jedes mit seinem eigenen, originellen Designgedanken. Sie sind ein Paradebeispiel des Ideenreichtums von Enzo Catellani und reichen von funktionalen Leseleuchten bis hin zu dekorativen Akzentlichtern.

Die Kollektion umfasst mehrere völlig unterschiedliche Designs, darunter sogar ein Kerzenständer namens Miracolo mit ungewöhnlicher Flexibilität, aber auch die Einbaudeckenleuchte Ametista und verschiedene Steh-, Tisch- und Wandleuchten.

Die Leuchten Lola überzeugen mit einem eleganten und funktionalen Design, durchaus modern, dank der Verwendung von Rohmessing aber auch mit einer schönen nostalgischen, archetypischen Note. Der Flexarm ermöglicht es, den Leuchtenkopf ganz nach Belieben auszurichten, sodass die Steh- und Tischleuchte als Leselicht im Wohnzimmer oder auf dem Schreibtisch bestens geeignet ist. Ähnlich zierlich-schlank ist die Tischleuchte Herem, die mit ihrer geschlängelten Form und dem flachen, breiten Leuchtenkopf an eine Kobra erinnert.

Charmanten Retro-Charakter besitzen auch die Steh- und Tischleuchten CicloItalia, deren ausrichtbarer Leuchtenkopf die Gestalt einer alten Fahrradlampe hat. Gefertigt aus Rohmessing und Glas adeln sie das Deignvorbild und ziehen alle Blicke auf sich. Auch die kompakte Wandleuchte EC301 überzeugt mit einer Glaslinse, die durch die verstellbare Metallstruktur ein vielseitiges Licht spendet.

Die Leuchten Luce che dipinge und Shadow sind fast experimental und schmücken den Raum mit originellen, individuellen Lichteffekten. Erstere verwendet dazu eine weiße Leinwand, die effektvoll mit Licht beschienen wird. In gehobenen Restaurants und Loungebereichen stellt sie einen originellen Wandschmuck dar. Shadow wiederum ist ein Hybrid aus Pendel- und Stehleuchte, bei der der Schirm von der Decke hängt, die Struktur dagegen frei im Raum platziert werden kann. Durch die Interaktion dieser beiden Elemente miteinander und mit ihrem Umfeld kommt ein wundervolles Spiel von Licht und Schatten zustande.

Die Tischleuchte Nike ist ein Designobjekt, das sich auf die bildenden Künste der griechischen Antike bezieht. Es handelt sich um eine Miniatur der berühmten Nike von Samothrake, die sich hier mit einem kleinen LED-Lämpchen selbst in Szene setzt.

Oggetto Senza Tempo reflektieren Traditionen, spielen mit Motiven und Ideen aus der Design- und Kunstgeschichte und erfreuen damit Designliebhaber und Ästheten, sorgen für Gesprächsstoff und setzen starke, persönliche Statements.


Zur Kollektion Catellani & Smith Oggetti Senza Tempo

Technische Daten


Abmessungen Höhe ca. 35 cm.
Leuchtmittel 2,2W LED, 160 lm, 3000K.
MPN: HRT
Energieeffizienzklasse A++, A+, A
Die Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen
Die LED-Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden
Lieferumfang Inklusive eingebaute LED
Datenblatt herunterladen PDF

Weitere Produkte aus dieser Kollektion


Kundenbewertungen