Casablanca
Murea Kollektion

Dieter K. Weis


Die zeitlos-eleganten Murea Leuchten von Casablanca wurden von
japanischen Lampions inspiriert. Die Glasschirme sind mundgeblasen.

Die Murea Leuchten stammen von Casablanca Firmengründer Dieter K. Weis, der in der Branche für seine eleganten und hochwertigen Leuchten aus mundgeblasenem Glas bekannt ist. Auch die Murea Kollektion glänzt mit einer zeitlos-eleganten Form und Schirmen aus mundgeblasenem Glas, die von japanischen Lampions inspiriert sind. Anstatt Papier sorgt das Material Glas für Langlebigkeit, es steht auch bei dieser Casablanca Leuchte für Wertigkeit und Qualität.

Der Schirm der Murea Pendel- und Deckenleuchten ist entweder aus opalweißem Glas, transparentem Kristallglas oder rauchgrau getöntem Glas. Der Blick auf das Leuchtmittel bleibt frei, weshalb ein LED-Filament das Leuchtmittel der Wahl sein sollte.

Wahlweise kann Murea auch mit einem zusätzlichen Opalglasdiffusor geliefert werden. Er verbirgt das Leuchtmittel und sorgt für eine blendfreie, sanftere Beleuchtung und eine Extraportion Eleganz.

Murea spendet rundum gestreutes Licht, zusätzlich dringt Licht direkt nach unten durch die Schirmöffnung. Die Murea Pendelleuchte ist als Einzelpendelleuchte oder als 2-flammige Pendelleuchte erhältlich, sie ist für den Einsatz über dem Esszimmertisch prädestiniert. Die Deckenleuchte ist für Flure oder Eingangsbereiche ideal. Als Variante mit Rauchglas wirkt Murea besonders trendig und modern, die Opalglas-Version versteht sich als zeitloses Einrichtugnsobjekt mit angenehmer Lichtwirkung.