Brand van Egmond
Louise Kollektion

William Brand


Das getönte Glas der Louise Leuchten von Brand van Egmond liegt im Trend
und bildet mit der Messingstruktur ein vollendet ästhetisches Designobjekt.

Die Brand van Egmond Pendelleuchten aus der Kollektion Louise (2018) stammen von Chefdesigner William Brand. Trendiges Hauptmerkmal der ein- bis achtflammigen Leuchten sind ihre Glasschirme aus getöntem Glas, die das Licht sanft durchscheinen lassen und das LED-Filament erkennbar werden lassen.

Während Louise als Einzelpendelleuchte aufgrund ihres getönten Glases schon aufregend wirkt, potenziert sich die ästhetische Raffinesse mit der Anzahl der Glasschirme. Diese besitzen eine zylindrische Gestalt, lichtdurchlässige Schirme und eine kreisrunde Öffnung auf der Unterseite, wodurch das Licht diffus nach außen dringt sowie direkt nach unten verteilt wird. Zur Wahl stehen die Glasausführungen regenbogenfarben (irisierend), satiniert, bronze und grau und können bei den mehrflammigen Pendelleuchten nach persönlichem Geschmack kombiniert werden, um individuelle Lichtstimmungen zu erzeugen. Die Glaslaternen hängen an einer robusten Struktur aus brüniertem Messing, wodurch Louise zusätzliche Eleganz und Wertigkeit ausstrahlt. Die Brand van Egmond Louise Pendelleuchte wird mit Deckenbaldachin geliefert. Standardmäßig hat Louise eine brünierte Messingstruktur - auf Anfrage sind weitere Strukturfarben möglich.

Die schnörkellose Louise findet im Objektbereich oder im privaten Wohnraum ihren Platz. Vorstellbar sind Louise Lichtinstallationen zum Beispiel über dem Esstisch, im Loungebereich oder in der Lobby.