de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Brand van Egmond Delphinium

William Brand


Aparte Glaspendel und eine markante Struktur aus verschlungenen
Metallbändern charakterisieren die ikonischen Delphinium Leuchten von Brand van Egmond

Die Natur diente dem kreativen Kopf William Brand in zahlreichen seiner einzigartigen Lichtobjekte als Inspiration - so auch bei den fantastischen Delphinium Leuchten aus dem Jahr 1998, die von den namensgebenden Meeressäugetieren inspiriert sind.

Die markanten Schirme von Delphinium bestehen aus dynamisch verlaufenden, verschlungenen Bändern aus glänzendem Metall, die die Schwimmbahnen von Delphinen nachbilden sollen, denn auch die Metallbänder der Delphinium Leuchten verlaufen im Zickzack und ändern abrupt die Richtung. Ein dramatischer Leuchtenschirm entsteht, dessen offene Struktur Leichtigkeit verkörpert. Des Weiteren ist der Delphinium Schirm mit Glaspendeln behangen, die das Licht der Leuchtmittel zusätzlich reflektieren und der markanten Struktur Weichheit verleihen.

Delphinium ist in Form von opulenten Kronleuchtern verfügbar, die in prachtvolle alte Villen genauso gut passen wie in modern-minimalistische Einrichtungen. Auch als Tisch- oder Wandleuchte avanciert Delphinium zum Star ihres Kontextes, schmückt Wände oder Beistelltische und verbreitet ihr stimmungsvolles Licht.

Design


William Brand
William Brand

William Brand ist Gründer und Chefdesigner der niederländischen Designmarke Brand van Egmond und entwirft hochkarätige Lichtskulpturen.