Bocci Leuchten & Lampen

Beliebte Kollektionen

Die kanadische Unternehmen Bocci ist bekannt für fantastische Pendelleuchten aus Glas, entworfen von Omer Arbel.

Bocci wurde 2005 von Omer Arbel und Randy Bishop gegründet. Arbel fungiert als Art Director und Chefdesigner der Marke. Das Sortiment konzentriert sich auf nur wenige Kollektionen, jede mit ihrem eigenen Charakter und unnachahmlichen Charme. In der Regel sind die Bocci-Leuchten aus Glas gefertigt, es kommen aber auch Metall oder Keramik zum Einsatz. Durch Schmelzen, Gießen und weitere handwerkliche, oftmals experimentale Techniken erhalten die Materialien einzigartige Formen mit faszinierenden Unregelmäßigkeiten, die jede Leuchte zu einem Unikat, gar zu einem Kunstwerk machen.

Anstatt normaler Namen gibt Omer Arbel seinen Werken fortlaufende Nummern. Nicht jede Idee des Designers wird in Serie umgesetzt – die erste Leuchte im Sortiment von Bocci war die Nummer 14 – aber oftmals bauen die verschiedenen Designs aufeinander auf, denken alte Ideen weiter und spielen mit Form, Farbe und Material. Auch diese nachvollziehbaren Gedankengänge hinter den Enwürfen, die wie ein roter Faden durch das Sortiment laufen und für Kohärenz sorgen, machen den besonderen Reiz der Leuchten von Bocci aus.

Jede Leuchte existiert in der Regel als Einzelversion sowie als Mehrfach-Kombinationen, wobei auch individuelle Maßanfertigungen möglich sind. Bocci kümmert sich neben seinem regulären Leuchtensortiment auch um Projekte und Lichtinstallationen von unnachahmlicher Komplexität, Sinnlichkeit und lebendigem Zauber.

Bocci Leuchten & Lampen nach Anwendung


Die wichtigsten Designer