de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

B.Lux Veroca


Die B.Lux Veroca Deckenleuchten spannen ein rechteckiges Stoffsegel als
Schirm an die Decke, eine elegante Lichtlösung besonders für niedrige Räume.

B.Lux zählt zu den führenden Unternehmen für die Herstellung zeitgenössischer Designerleuchten. Zu den bekanntesten Leuchten der spanischen Firma, die ihren Sitz im Baskenland hat, gehört das Modell B.Lux Veroca - eine Deckenleuchte aus einem Segeltuch, die heute in verschiedenen Größen und Varianten sowie als Wandleuchte erhältlich ist. Die Deckenleuchte wurde von Miguel Ángel Ciganda entworfen und stammt aus dem Jahr 1996. Ciganda arbeitet bereits seit mehr als 30 Jahren mit der Grupo B.Lux zusammen und hat mit der Veroca Leuchte einen Klassiker geschaffen, der auch heute noch einen außergewöhnlichen Blickfang im Raum darstellt.

Die Besonderheit von Veroca liegt in ihrem Material: Für den Betrachter sichtbar ist bei der Deckenleuchte das Segel, das mithilfe von vier Spannfedern befestigt ist. Das Segel ist feuerfest, waschbar und in verschiedenen Größen sowie in Weiß oder natürlich-gelblicher Färbung erhältlich. Neben den Versionen für Leuchtstofflampen steht die Leuchte inzwischen auch mit integrierten LEDs zur Verfügung.

Im Jahr 2011 entwarf der Designer passend zur Deckenleuchte Veroca auch eine Wandleuchte, die in drei Größen erhältlich ist und im Gegensatz zur Deckenleuchte einen Diffusor aus Kunststoff besitzt. Dieser orientiert sich optisch allerdigns stark am Original-Segeltuch.

Die Deckenleuchte Veroca eignet sich als dezentes Einzelstück zur Ausleuchtung eines Raumes. Es lassen sich aber auch verschiedene Modelle, zum Beispiel von unterschiedlicher Größe und Form, zu effektvollen Lichtlandschaften kombinieren. Wer es extravagant und kunstvoll liebt, erhält mit der Deckenleuchte Veroca PRINT ein im Siebdruckverfahren bedrucktes Segel, das einen völlig eigenen Akzent setzt.