Axo Light
Fedora Kollektion

Dima Loginoff


Die Fedora Leuchten von Axolight sind von russischen Matrjoshka-Puppen
inspiriert und glänzen mit ihrer Oberfläche aus Metall und geschliffenem Glas.

Für die minimalistischen und doch edlen Axolight Fedora Leuchten hat sich der russische Designer Dima Loginoff von den bekannten Matrjoschka-Puppen inspirieren lassen. Die einfache, rundliche Form der Fedora Pendelleuchte hat einen großen Wiedererkennungswert und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre mit nostalgischer Note.

Die Fedora Kollektion umfasst eine Einzelpendelleuchte, aber auch mehrflammige Pendelleuchten, die als Cluster oder Leuchtenreihen arrangiert sind. Die Fedora FA Deckeneinbauleuchte aus facettenreich geschliffenem Glas mit geringer Einbautiefe setzt eingeschaltet funkelnde und schmückende Akzente im Raum.

Der Leuchtenkörper der Fedora Pendelleuchte setzt sich aus zwei Elementen zusammen: Der größere, obere Teil besteht aus Aluminium und ist in glänzenden, edlen Metallausführungen erhältlich. Der untere Teil ist der Leuchtenschirm und besteht aus transparentem Glas, das kunstvoll geschliffen wurde und für ein zauberhaftes Funkeln sorgt. Ein schlichter, runder Deckenbaldachin aus weiß lackiertem Metall sorgt dafür, dass der edle Leuchtenkopf absolut im Mittelpunkt des Designs steht, und fügt sich dezent in die Architektur des Raumes.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Fedora stets ausschließlich mit LED-Leuchtmitteln betrieben werden darf.