Artemide
Tolomeo Mini Kollektion


Die Tolomeo Mini Leuchten von Artemide besitzen den gleichen Aufbau
des beliebten Leuchtenklassikers, jedoch mit etwas kleineren Abmessungen.


Giancarlo Fassina, Michele de Lucchi

Giancarlo Fassina Giancarlo Fassina
Michele de Lucchi Michele de Lucchi

Die Tolomeo Mini Leuchten sind kleiner als das Original, besitzen aber den gleichen Aufbau mit konischem Aluminiumschirm und flexibel verstellbarer Doppelarmstruktur mit Federzug. "Mini" ist die zweitgrößte Variante in der Familie der Tolomeo-Leuchten mit Metallschirm. Die Kollektion umfasst Tischleuchten mit Sockel oder Tischklemme sowie Wandleuchten, jeweils für austauschbare Leuchtmittel oder mit integrierten LEDs.

Das Licht ist präzise ausrichtbar, da sowohl die Struktur als auch der Schirm beweglich sind. Eine Öffnung auf der Hinterseite des Schirms lässt einen Teil des Lichts als indirekte Hintergrundbeleuchtung in den Raum dringen. Dadurch werden in dunklen Räumen die Hell-Dunkel-Kontraste abgemildert und das Leselicht angenehmer und augenfreundlich.

Schirm und Struktur bestehen aus Aluminium und sind im Falle der E27-Versionen wahlweise alufarben, schwarz oder weiß erhältlich. Die LED-Varianten werden zwar nur in Aluminium angeboten, stehen aber mit 3000K oder besonders warmweißen 2700K zur Wahl. Spezielle LED-Modelle sind außerdem mit einem Bewegungssensor ausgestattet und schalten sich automatisch ab, wenn sie keine Bewegung mehr registrieren.