Artemide
Melete Kollektion


Die Melete Wandleuchten von Artemide spenden direktes und indirektes Licht und
bestehen aus einem Aluminiumkorpus mit geometrischer und organischer Formsprache.

Die dimmbaren Wandleuchten Melete von Artemide wurden von den Brüdern Pio und Tito Toso entworfen und 2012 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Die Kollektion umfasst eine Version für R7s-Halogenlampen und eine Version mit integrierten LEDs. Sie spenden überwiegend indirekte Beleuchtung mit direktem Lichtanteil.

Der Korpus besteht aus weiß lackiertem Aluminiumdruckguss. Seine klare Quaderform wird durch eine Vertiefung mit weich abgerundeten Kanten aufgebrochen. Durch diese Öffnung dringt das Licht teilweise nach unten und hauptsächlich nach oben und wird in sanften Lichtkegeln gegen die Wand geworfen.