Artemide La Petite

Artemide
La Petite Kollektion

Die Leuchten La Petite von Artemide besitzen eine klare,
asymmetrische Silhouette, die die typische Leuchtenform neu interpretiert.

Die La Petite Leuchten von Artemide sind eine verspielte Neuinterpretationen der klassischen Leuchtenform. Die Kollektion wurde von dem Designduo Quaglio Simonelli entworfen und umfasst eine Tischleuchte, eine Stehleuchte und eine Wandleuchte.

Sie orientieren sich am archetypischen Aufbau einer Leuchte, bestehend aus Sockel, Stab und konischem Schirm. Der Stab steht jedoch schräg statt senkrecht, der Schirm sitzt seitlich und scheint auf den ersten Blick frei zu schweben. Der Schirm ist oben und unten mit Diffusoren abgeschlossen, sodass das Licht direkt und indirekt, und in jedem Fall blendfrei und diffus abgestrahlt wird. Die Struktur besteht aus Aluminium, der Schirm aus leichtem Polycarbonat und die Diffusoren aus Methacrylat.

Die La Petite Leuchten dürfen nur mit LED-Leuchtmitteln verwendet werden.