Artemide Eclisse

Artemide
Eclisse Kollektion

Vico Magistretti

Der drehbare Reflektor im kugelförmigen Kopf verleiht Vico
Magistrettis Eclisse Tischleuchte einen originellen und verspielten Touch.

Die Eclisse Tischleuchte wurde 1967 von Vico Magistretti für die italienische Marke Artemide entworfen. Der Designklassiker erhielt 1967 den Compasso d’Oro und ist Teil der Designsammlung des New Yorker Museum of Modern Art.

Das ausdruckstarke Design der Eclisse überzeugt mit einer einfachen und originellen Formgebung und markanter Farbigkeit. Es ist aber vor allem die ungewöhnliche Funktionalität der Tischleuchte, die zu begeistern weiß. So präsentiert Eclisse eine völlig originelle Art, die Lichtstärke zu regulieren. Denn im Inneren des lackierten Metallgehäuses befindet sich ein drehbarer Reflektor, der das Leuchtmittel mehr oder weniger verdeckt und so das Licht nach Wunsch lenkt, abschirmt oder frei nach vorne austreten lässt. Damit kann sowohl eine direkte als auch indirekte Beleuchtung geschaffen werden.

Eclisse besteht aus Aluminium und Kunststoff und ist mit einem Ein/Aus-Schalter am Stromkabel versehen.