Artemide
Chimera Kollektion


Die Leuchten Chimera von Artemide sind zarte Lichtsäulen aus wellenartig
gefaltetem Kunststoff. Designklassiker von Vico Magistretti aus dem Jahr 1969.


Vico Magistretti

Vico Magistretti Vico Magistretti

Die Chimera Leuchten von Artemide sind ein Designklassiker von Vico Magistretti, entworfen im Jahr 1969, aber noch immer modern und dekorativ. Die Kollektion umfasst eine Stehleuchte sowie eine Tischleuchte namens Mezzachimera.

Beide Modelle besitzen einen Diffusor mit fließender, wellenartiger Gestalt. Er besteht aus heiß gebogenem Methacrylat, dessen opalweiße Oberfläche an edles Glas erinnert. Das Licht wird diffus verteilt und verwandelt die Leuchte selbst in eine Lichtsäule mit beinahe unwirklicher Anmutung. Aber auch im ausgeschalteten Zustand stellen die Chimera Leuchten einen attraktiven Schmuck für eine Raumecke oder ein Sideboard dar. Der Diffusor ruht auf einem dezenten Sockel aus weiß lackiertem Metall. Am Stromkabel befindet sich der Schalter.