de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

Tolomeo Parete von Artemide

Giancarlo Fassina, Michele de Lucchi


Die Tolomeo Parete Wandeuchten von Artemide überzeugen mit
einem zeitlosen Design und spenden flexibel ausrichtbares Leselicht.

Die Tolomeo Parete Wandleuchten besitzen die Flexibilität und Funktion einer klassischen Arbeitsleuchte, beanspruchen dank der Wandinstallation jedoch keinen Platz auf dem Schreibtisch oder dem Nachttischchen.

Die Leuchte besteht aus einer Doppelarm-Struktur aus Aluminium, die dank eines Federzugsystems flexibel verstellbar und in jeder Position stabil ist. Der Schirm besteht ebenfalls aus Aluminium und ermöglicht es, das Licht präzise auszurichten. Ein indirekter Lichtanteil wird nach hinten abgestrahlt und sorgt so für eine angenehme Hintergrundbeleuchtung.

Tolomeo Parete ist sowohl für austauschbare E27-Leuchtmittel als auch mit fest verbauten LEDs erhältlich. Eine besonders grazile und dabei ausladende Variante stellt die Tolomeo Parete Braccio dar. Ihre sehr langen Arme erröffnen einen großen Einsatzradius, wodurch vor allen in großen Arbeitsräumen die beste Wahl ist.

Design


Giancarlo Fassina
Giancarlo Fassina

Für Artemide entwickelte er unter anderem die Aggregato Pendelleuchte und zusammen mit Michele de Lucchi die weltberühmte Tolomeo Kollektion.

Michele de Lucchi
Michele de Lucchi

Mit dem Entwurf der Tischleuchte Artemide Tolomeo und der Mitbegründung der Memphis-Gruppe prägte der Designer und Architekt das italienische Design.