Artemide
Tetragono Kollektion

Ernesto Gismondi


Die schlichte quaderförmige Gestalt der Artemide Tetragono
Außenleuchten wird durch den asymmetrischen, transparenten Diffusor durchbrochen.

Die Tetragono Außenleuchten von Artemide Architectural spenden LED-Licht im Garten, in Außenanlagen und in der Nähe von Gebäuden. Das Design von Ernesto Gismondi gefällt mit einer markanten, geometrischen Formsprache.

Die Kollektion beinhaltet eine Wandleuchte sowie zwei Pollerleuchten, entweder mit 45 cm Höhe oder mit 90 cm Höhe.

Tetragono hat einen Korpus aus Aluminiumdruckguss mit einem teils schrägen Diffusorauschnitt, verkleidet mit transparentem Polycarbonat, und Reflektoren aus metallisiertem Polycarbonat. Der Stützmast der Pollerleuchten besteht aus verchromtem, lackiertem und fließgepresstem Aluminium.

Der Name Tetragono bedeutet im Italienischen sowohl "viereckig" als auch "standhaft". Entsprechend solide wirkt die schlichte, optisch ansprechende Leuchte, die im Außenbereich verlässlich Licht spendet.

Die Tetragono Leuchten entsprechen der Schutzart IP65.