de
DE

LIEFERLAND UND STEUERSATZ

LED Net von Artemide

Michele de Lucchi


Die LED Net Leuchten von Artemide erinnern an rankende
Pflanzen und sind mit mehreren LED-Lichtquellen besetzt.

Die Leuchtenkollektion LED Net von Artemide ist eine faszinierende modulare Lichtquelle mit floralem Design und modernem LED-Licht. Sie wurde von Michele de Lucchi und Alberto Nason entworfen.

Die Kollektion beinhaltet Deckenleuchten und Pendelleuchten in runder undlänglicher Form, die aus den gleichen verästelten LED-Elementen zusammengesetzt sind.

LED Net gleicht einer stilisierten Ranke. Dabei verästelt sich die Struktur, die aus weiß lackiertem Aluminium gefertigt ist, an jedem Teilglied des Gebildes in zwei symmetrische Abzweigungen. An jedem Ende dieser Zweige sowie zwischen den einzelnen Teilgliedern setzen runde Linsen an, die jeweils ein LED-Licht tragen. Die Linsengehäuse sind aus mattem Metacrylat, in der Mitte, wo das Leuchtmittel durchscheint, sind die Linsen transparent.

Wahlweise kann die Leuchte mit der innovativen Artemide App gesteuert werden.

Design


Michele de Lucchi
Michele de Lucchi

Mit dem Entwurf der Tischleuchte Artemide Tolomeo und der Mitbegründung der Memphis-Gruppe prägte der Designer und Architekt das italienische Design.