Anta
Zac Kollektion

Die Wandleuchte Zac von Anta ist flexibel verstellbar und überzeugt mit einem Design, das futuristisch anmutet und größte Funktionalität bietet. Zac wurde von Frank Oehring als minimalistische Bibliotheksleuchte entworfen und ursprünglich mit Leuchtstofflampen betrieben, inzwischen aber wird sie mit integrierten LEDs angeboten.

Die Leuchte besteht aus mehreren rechteckigen Profilen und kann gedreht, gekippt und geschwenkt werden. Das Leuchtmittel ist dabei dezent im langen Profil integriert und richtet sein Licht exakt dorthin, wo es gewünscht wird: Als Leselicht nach unten, als Akzentlicht zum Nachttisch oder zur indirekten Beleuchtung gegen die Wand. Wird das Licht gerade nicht gebraucht, kann der Reflektor einfach flach an die Wand geschoben werden und stört so niemals.

Die Wandleuchte ist mit oder ohne Schalter am Wandsockel erhältlich.

Zac ist eine funktionale und vielseitige Lichtquelle, die neben dem Bett, aber auch in der Leseecke im Wohnzimmer montiert werden kann. Dank ihrer geradlinigen, schnörkellosen Formsprache passt sie in jedes moderne Interieur und fügt sich dezent in ihre Umgebung. Zugleich spendet sie warmweißes, kräftiges Licht, das gedimmt werden kann und so auf alle Lichtbedürfnisse eingeht.

Auf Anfrage und bei einer Bestellung von mindestens 15 Stück ist auch die Bibliotheksleuchte Zac BL LED erhältlich, eine Tischleuchte die fest auf dem Tisch installiert wird.